Loading...
Angespielt

Angespielt: Superdimension Neptune VS Sega Hard Girls

Switch to: enEnglish

Falls ihr die Inhalte unserer Website und der Twitch-/YouTube-Kanäle verfolgt, stößt ihr sicherlich auf Gwonams Ecke mit seinen „First Tries“. Er informiert sich absichtlich nicht über die Spiele, damit seine Eindrücke in dem Moment genauso frisch wie die euren sind.

Leider war es ihm nicht möglich, Superdimension Neptune VS Sega Hard Girls wie ursprünglich geplant zu streamen oder aufzunehmen, da es unspielbar ruckelt. Doch Aufgeben ist nicht Teil seines Vokabulars und schon ist dieser Artikel geboren.

Bereits im Titel wird klar, dass es sich um eine Zusammenarbeit zwischen Compile Heart handelt, der auf Basis der ikonischen SEGA-Konsole ein völlig neuer Handlungsstrang und die Geburt mehrerer Charaktere entspringt. Das passt perfekt in den Kontext des Neptunia-Universums, schließlich basiert dies auf der gleichen Idee, die Geräte in digitales Fleisch und Blut zu verwandeln und Planeptune agiert als Zuhause für die von SEGA inspirierten Figuren. Aus diesem Grund ist hier Neptune die Haupt-CPU – Noire, Blanc und Vert sind nicht Teil dieser Welt. Das Spiel ist in eine präkeren Position: Einerseits ist es eines von den vielen Ablegern der Serie und wird daher in der Franchise-Chronologie nicht berücksichtigt, andererseits erreicht das Rollenspiel die spielerische Qualität der Hauptserie und bietet die Spielmechaniken, die Fans der Reihe lieben.

In diesem Teil krallt sich IF die Hauptrolle, wobei der neue Charakter Segami dabei ein Wörtchen mitzureden hat. Neptunes ist nach einer Weile lediglich ein durch Raum und Zeit sausendes Motorrad. Da habt ihr richtig gelesen: Neptune ist in diesem Ableger ein Motorrad, sie verwandelt sich also genau in das, was sie immer vermeiden wollte. Es dauert eine Weile bis es dazu kommt, aber wir wollen nicht zu viel verraten.

Spielerisch ähnelt Superdimension der Hauptserie: Ihr erkundet wie gewohnt 3D-Dungeons und verschafft euch durch die Möglichkeit, die Gegner als erste anzugreifen, einen Vorteil im darauffolgenden Kampf und versucht zu verhindern, dass euch das gleiche angetan wird. Neuerdings könnt ihr an vorgegebenen Punkten in Wände kriechen. Das Kampfsystem im 3D-Ambiente ist rundenbasiert. Ihr könnt euch frei bewegen und angreifen, soweit ihr noch Aktionspunkte besitzt. Aufpassen muss man nur, dass man nach dem Attackieren für weitere Bewegungen Aktionspunkte verbraucht, man sollte sich also zuvor eine geeignete Position aussuchen. Ihr könnt entweder regulär angreifen oder eine Fähigkeit benutzen. Hierzu zählen auch die Verwandlungen, denn sogar IF darf ihr Antlitz verändern. Sobald eure Spezialpunkte (SP) am oberen Limit angekommen sind, könnt ihr euch ein besonderes Herz schnappen, welches euch in den Fiebermodus versetzt. Währenddessen werden eure Angriffe enorm stark. Um die SP wiederherzustellen, attackiert ihr Widersacher oder benutzt Tränke.

Vorabfazit

Die ersten Spielminuten zeigen uns, dass sich Anhänger der Neptunia-Serie und deren Spielmechanik in Superdimension Neptune VS Sega Hard Girls wie zuhause fühlen. Hier gibt es mehr vom Gleichen, umfangreiche Neuerungen unterbleiben daher. Im Umkehrschluss gilt, wenn euch die älteren Teile nicht überzeugen konnten, gibt es keinen Anreiz dafür, dass euch dieser Ableger gefallen wird. Für jemanden, der mit dem SEGA Mega Drive aufgewachsen ist, ist es schön, dass diese Konsole in einem Videospiel eine große Rolle spielt. Haben wir eure Leidenschaft für das Spiel entfachen können, ihr hattet bislang aber noch keine Berührungspunkte mit Neptunia-Spielen, empfehlen wir euch, die Re;Birth-Spiele zuerst auszuprobieren, schließlich sind die derzeit günstig auf Steam zu haben. Habt ihr Gefallen an der Spielmechanik gefallen, könnt ihr zuversichtlich Superdimension Neptune VS Sega Hard Girls holen und sicher sein, nicht enttäuscht zu werden.

Superdimension Neptune VS Sega Hard Girls ist seit Oktober 2016 digital und physisch für die PS Vita erhältlich. Der Artikel basiert auf der am 12. Juni 2017 erschienenen Steam-Version, die mit etwa 30 Euro zu Buche schlägt. on PS Vita digitally and physically. The previewed version is out since June 12th 2017 on Steam at around 30 USD/EUR/GBP.

Die erwähnten Hyperdimension Neptunia Re;Birth-Spiele sind derzeit im Steam Summer Sale um 80 Prozent im Vergleich zum Standardpreis rabattiert. Amazon zieht hierzulande bei den Angeboten mit und wir erhalten einen kleinen Anteil um die Website am Laufen zu halten und zu erweitern, falls ihr euch entscheidet dort zuzugreifen.

 Packshot of Superdimension Neptune VS Sega Hard Girls

Spieletitel: Superdimension Neptune VS Sega Hard Girls

Genre: RPG

Veröffentlichungsdatum: 21.10.2016

Plattformen: PC PlayStation Vita 

Entwickler: Compile Heart

Publisher: Idea Factory


Share
Live
Offline