Loading...
E3

E3 2018: Overcooked 2 angespielt

Overcooked hat die Herzen von Koop-Spielern höher schlagen lassen und ihre Nerven gegrillt. Overcooked 2 bietet einige neue Features, die wir auf der Switch ausprobieren konnten.

In Overcooked spielt ihr einen von mehreren Köchen und euer Ziel ist es, die bestellten Gerichte so genau und schnell wie möglich zuzubereiten und servierfertig zu machen. Overcooked 2 bietet neue Köche, Gerichte, Spielmechaniken und Levels.

Musste man bislang die Zutaten entweder auf dem Schneidebrett platzieren oder auf den Teller legen, könnt ihr sie nun werfen. Und das auch in die Hände eurer Mitköche. Das ermöglicht völlig neue Wege zusammenzuspielen und der immer komplexer werdenden Levelarchitektur Herr bzw. Frau zu werden. Die Level verfügen jetzt auch über Laufbänder, Portale und Brücken, die verschwinden. Letztere Elemente sind Teil der spukigen Zauberschule (Hog-was? ;)). Ein weiteres gutes Beispiel für die Kreativität der Level ist der Heißluftballon. Dieser stürzt langsam in die Tiefe und es brechen mehr und mehr Feuer aus, die Bereiche der Spielwelt unbegehbar machen.

Doch immer die gleichen Rezepte zu kochen wäre reichlich langweilig. Daher gibt es jetzt auch Sushi, Knödel, Nudeln und Kuchen in verschiedenen Variationen, ob mit das Sushi mit Reis oder Gurke serviert wird, das entscheidet am Ende natürlich der ungeduldige Kunde. Sieht der Kunde immer die gleichen Gesichter, ist das auch öde. Ein Glück, dass in Overcooked 2 auch Biber, Maus und Oktopus an den Herd dürfen.

In unserer Anspielsession im 2-Spieler-Koop mit Holly von Team17 zeigt sich, dass Übung den Meister macht. Das Gameplaytempo ist wie im Vorgänger sehr hoch, doch Einsteiger feiern durch die einfachen Rezepte und die zu Beginn fairen Level schnell Erfolge. Die Level werden im Übrigen mit einer hübschen Oberwelt miteinander verbunden, die wir mit dem Onion King-Truck bereisen. Kooperatives Spielen ist ein gutes Stichwort, denn Overcooked 2 unterstützt erstmals das Zusammenspiel online für bis zu vier Hobbyköche.

Vorabfazit

Nie war es schöner Freundschaften zu zerstören als mit Overcooked und jetzt könnt ihr das sogar online machen. Overcooked 2 setzt auf das bewährte Gameplay und baut es mit sinnvollen Neuerungen aus. Wir freuen uns auf den 7. August, dann erscheint die Küchenschlacht auch schon für Switch, PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Share
Live
Offline