Loading...
Zelluloitis - Filmecke

Zelluloitis: Phoenix Wright – Ace Attorney

Gamer haben’s nicht leicht in auf Zelluloid gebannte Umsetzungen. Ace Attorney beweist, dass Videospielverfilmungen auch einen anderen Weg gehen können.

Für Fans der überdrehten japanischen Videospiel-Gerichtsserie Ace Attorney ist 2013 ein Jahr zum Feiern. Nach jahrelanger Abstinenz der von Capcom entwickelten Franchise, ist nun die Originaltrilogie (ursprünglich für GameBoy Advance und Nintendo DS) im iOS Apple App Store erschienen und die ersten beiden Fälle von Phoenix Wright: Ace Attorney, dem ersten Spiel, sind gar kostenlos auf euer iPhone oder iPad zu laden. Im Sommer wird nicht nur endlich ein offizieller fünfter Teil – Ace Attorney: Dual Destinies – im Nintendo 3DS eShop erscheinen, der Film zum ersten Spiel ist nun ebenfalls für’s Heimkino auf DVD und Blu-ray erhältlich und wir riskieren einen Blick darauf.

Phoenix Wright: Ace Attorney - Der Film

Takashi Miike ist als Regisseur überzeichneter Gore-Filme wie Audition oder 13 Assassins bekannt. Mit Ace Attorney wagt er sich an eine Videospielverfilmung, die er jedoch gänzlich anders angeht als etwa die Macher der viel gescholtenen Verfilmungen von Resident Evil oder Final Fantasy. Er will nicht das Spiel in einen klassischen Film umwandeln, sondern nah an der Vorlage bleiben und ein ähnliches Erlebnis erzeugen.

Did you, or did you not?

Phoenix Wright: Ace Attorney – Der Film erzählt die Geschichte von zwei Fällen der Debüt-Spiels. Der frisch gebackene Anwalt Phoenix Wright wird mit dem Mord seiner Arbeitgeberin und Mentorin Mia Fey konfrontiert. Kurz vor ihrem Tod übermittelte sie noch eine Botschaft an ihre kleine Schwester Maya. Alle Beweise sprechen dafür, dass ausgerechnet Maya, die zum Zeitpunkt des Mordes am Tatort war, ihre Schwester kaltblütig ermordet hat. Phoenix macht es sich zur Aufgabe, Mayas Unschuld zu beweisen und den wahren Täter zu überführen.

Die Spielvorlage konzentriert sich stark darauf, eine packende und wendungsreiche Geschichte mit einzigartigen Charakteren zu erzählen. In den Gerichtsverhandlungen müsst ihr als Phoenix Wright Zeugen ins Kreuzverhör nehmen und Beweise richtig präsentieren, die ihr in den Untersuchungsabschnitten an verschiedenen Orten sammelt. Dort trefft ihr auch auf die schillernden Charaktere, die im Laufe des Falls und der Verhandlungen, die den Höhepunkt von Ace Attorney darstellen, eine wichtige Rolle spielen.

Phoenix Wright: Ace Attorney - Der Film

Isn’t that your client screaming over there?

Der Film ist nach dem gleichen Muster gestreckt: Der Verlauf der Geschichte entspricht exakt der Story im Spiel und die Charaktere sehen aufgrund der tollen Kostüme und des fantastischen Make-ups ihren Spielvorbildern zum Verwechseln ähnlich. Den Filmcharakteren wird mit den Persönlichkeiten von Larry Butz, dem besten Freund von Phoenix und Betreiber eines Snack-Standes, der den TV-Helden “Der Stählerne Samurai” zum Thema hat (auf der Speisekarte und mit übergroßer Figur), Miles Edgeworth, Phoenix’ Erzrivale und eiskalter Top-Staatsanwalt und Maya Fey, des schüchternen Mediums, Leben eingehaucht. Selbst die verrückten Nebencharaktere wie die sensationslustige Studentin, die ein Nessie-artiges Monster im örtlichen See entdeckt haben will, gebens ich ein Stelldichein.

Die Gerichtsverhandlungen sind visuell eine schöne Mischung aus hervorragendem Kostüm-Design und Computer generierten Hintergründen, die denen im Gerichtssaal des Spiels gleichen. Selbst die Kameraeinstellungen dürften Fans ein Deja Vu verpassen, wobei man die Flexibilität des Films im Vergleich zum 2D-Game Boy Advance-Spiel gekonnt ausnutzt und sogar Michael Bay-artige 3D-Schwenks zu Gesicht bekommt. Lustigerweise sind genau solche Einstellungen nun auch im nächsten Videospiel für den Nintendo 3DS enthalten.

Ace Attorney ist für seine schrägen Dialoge bekannt und diese sind auf das Nötigste zusammengekürzt eins zu eins im Film enthalten. Obwohl Miikes Werk nur eine Kombination der Fälle 2 und 4 aus den fünf Fällen des DS-Spiels behandelt und der Dialog gekürzt wurde, ist der Film trotzdem über zwei Stunden lang. Das spricht für die Komplexität des Materials. Da stellt sich die Frage, ob hier nur Kenner der Videospiele angesprochen werden, oder auch Liebhaber von Gerichtsdramen bzw. Mord-Mystery-Filmen ihren Spaß haben.

Phoenix Wright: Ace Attorney - Der Film

Hey, lighten up, pals. I’m only kidding!

Wer völlig unbedarft an Ace Attorney herangeht, wird viele Anspielungen wie beispielsweise die minutenlose Ratlosigkeit des Protagonisten, die die grenzenlose Überlegungszeit des Spielers und deren ermüdenden Effekt auf die anderen Charaktere symbolisieren soll, oder die orchestrale Wiederaufbereitung der Spielmusik nicht erkennen, dem Spaß am Film nimmt das aber keinen Abbruch. Natürlich sind die Darbietungen der Schauspielerriege völlig überdreht, was Neulinge zu Beginn etwas unvorbereitet treffen und möglicherweise überrumpeln wird, die Verfilmung von Ace Attorney hat aber auch ihre ruhigen Momente, wo man die Charaktere (und Zuschauer) Platz und Zeit zum Atmen lässt und mehr über die Hintergründe verrät.

And so, my first trial came to a close.

Phoenix Wright: Ace Attorney - Der FilmObwohl Miikes Ace Attorney-Adaption den verrücktesten Fall des Spiels auslässt, wird die Skurrilität des Originals perfekt transportiert. Fans fühlen sich dank originalgetreuer Charaktere, Dialoge, Musik und Sets heimisch. Doch Miike bringt auch genug eigene Ideen in den Film ein und auch seine Markenzeichen sind wieder zu spüren. Sind Frisuren und Verhalten der Personen merkwürdig, so fühlt sich die Gewalt sehr real an. Der Film ist näher an der Realität als die Spiele und das liegt nicht nur am Medium und dem visuellen Stil.

Die Darbietung des Casts ist superb, allen voran Hiroki Narimiya als Phoenix Wright, doch besonders Maya ist nah am Original, was aufgrund der großen Gaming-Leidenschaft der Darstellerin Mirei Kiritani nicht verwunderlich ist. Auch Miikes Standard-Besetzung Ryo Ishibashi ist mit dabei und sorgt für ein furioses Finale. Habt ihr nur den Hauch eines Interesses am Spiel oder witzigen, japanophilen Gerichtsdramen, dürft ihr euch diesen Film nicht entgehen lassen.

Der Film ist ab sofort mit deutscher und japanischer Sprachspur sowie deutschen Untertiteln auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die HD-Version ist aufgrund der hohen Bild- und Tonqualität (in 1080p / DTS-HD 5.1) vorzuziehen.

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE