Loading...

Jobs

Switch to: enEng­lish

Offene Stellen

  • Social Media-Man­ager/-in (Twit­ter, Face­book, Google+)
  • Ani­ma­tor/Video-Edi­tor/-in (Gestal­tung von Intros für unter­schiedliche For­mate)
  • Redak­teur/-in (Vorschauen, Tests, Teil­nahme an Ver­anstal­tun­gen & mehr)
  • Über­set­zer/-in (Über­set­zung von deutschen Artikeln in die englis­che Sprache und umgekehrt)
  • Daten­bank-Man­ager/-in (Ver­wal­tung ein­er stetig wach­senden Spiele-Daten­bank und deren inhaltliche Inte­gra­tion)

Ihr seid begeis­terte Zock­er und habt Lust, in einem kleinen Team inter­es­sante Beiträge (in Text-, Video- und Audio-Form) zu einem bre­it­en Spek­trum an Games zu machen? Dann seid ihr bei uns genau richtig. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen engagierten Tal­en­ten. Führt ihr schon einen eige­nen Games-Blog oder macht Let’s Plays? Umso bess­er! Ken­nt ihr euch mit YouTube und Twit­ter aus? Klasse! All das sind Vorteile, jedoch kein zwin­gen­des Muss. Ihr soll­tet jeden­falls min­destens 16 Jahre alt, kreativ und voller Taten­drang sein. Let­zteres ist uns sehr wichtig. Zwar posten wir aktuell keine News, aber eine regelmäßige Aktiv­ität im Blog ist Pflicht.

Und was mach ich dann da so?

Das hängt ganz davon ab, wo eure Stärken liegen. Schreibt ihr gerne aus­führliche Texte und testet Games gerne auf Herz und Nieren, dann kön­nt ihr uns bei unseren Spieletests unter­stützen. Seid ihr eher im Cut­ten von Videos bewan­dert oder design­tech­nisch fit, kön­nt ihr bei der Gestal­tung unser­er Auftritte mitwirken. Habt ihr sehr gute Englis­chken­nt­nisse und wollt euch an Über­set­zun­gen von Artikeln machen, ist das eben­falls etwas was möglich wäre. Habt ihr etwas ganz anderes im Sinn und sprudelt vor frischen Ideen, wer­den wir euch zwar erst­mal gehörig mit Fra­gen durch­löch­ern, wie das genau funk­tion­iert, wir beißen aber ganz gewiss nicht (zumin­d­est nicht die Hauptver­ant­wortlichen) und sind stets für frische Ideen offen, nein wir wollen sie sog­ar.

Wofür tu ich mir die Arbeit an?

Na zur Spaß an der Freud’, wie man in Bay­ern zu sagen pflegt. Ern­sthaft: Da es ein pri­vates Pro­jekt ist und die Wer­beeinah­men kom­plett in die Finanzierung der Domains und Serv­er geht, kön­nen wir euch nichts zahlen. Falls ihr euch jedoch pro­fil­iert, stellen wir euch gern Test­muster von Games zur Ver­fü­gung, die der Tester dann auch behal­ten darf bzw. bei unterirdis­ch­er Spielqual­ität sog­ar muss. Der Sar­lacc bei uns im Garten schluckt näm­lich keine mehr.

Was ist bitte ein Sarlacc?

Falls du das nicht weißt, bist du als Trekkie trotz­dem bei uns willkom­men. Hast du aber als inves­tiga­tiv­er poten­zieller Redak­teur bei uns nicht die Idee gehabt, das ein­mal nachzuschla­gen, soll­test du dir die Sache eventuell noch ein­mal über­legen. Son­st kön­nte sel­biger auch für dich eine Gefahr darstellen!

Jet­zt aber Schluss mit lustig: Hast du Lust bekom­men, bei uns mitzu­machen, dann schicke uns ein­fach ein Probe­ex­em­plar dein­er Arbeit (je nach­dem, was du machen willst als Text, Zeich­nung, Video, Ref­erenz voriger Arbeit­en in dem jew­eili­gen Bere­ich) an Jobs[at]xtgamer.de. Habt ihr noch Fra­gen, nehmen wir diese dort eben­falls mit Freude in Emp­fang.

Share
Live
Offline