Loading...
Mobile MondayWeekly Special

Mobile Monday: LEGO Star Wars – Battle Orders

Und da sind wir wieder, nach einer kleinen unfreiwilligen Pause dank Windows Vista, mit einer ganz besonderen App, die drei große Leidenschaften vereint – und nein, es ist kein Spiel mit Bier und Brüsten.

Artikel-Autor: Konsti

Viel besser: Es geht um LEGO und Star Wars (der dritte Punkt ist natürlich Games).

Ich persönlich bin ja seit Anbeginn der LEGO Star Wars-Zeit mit dabei und habe mir damals sogar am Release-Tag das erste LEGO Star Wars für die PlayStation 2 im Legoland geholt, ich war wohl schon immer ein Nerd.

Aber weg von mir und hin zum Spiel: LSW: Battle Orders ist ein Strategie-Spiel, in dem Ihr entweder für die Dunkle oder die Helle Seite der Macht kämpft. Da der Einfachheit halber alle bekannten Siths vermischt wurden, kämpft ihr auf der Dunklen Seite für das Imperium und die Handelsföderation und auch auf der Hellen Seite wurde Rebellion und Allianz vermischt. Das macht jedoch gar nichts, da die einzelnen Charaktere im Vordergrund stehen (Anakin Skywalker, Han Solo, Darth Maul, Darth Vader etc.).einer der Charactere

Ziel des Spiels ist es, eine Planetengruppe komplett zu erobern und keine gegnerischen Basen oder Truppen am Leben zu lassen.

Ihr startet zunächst genau wie euer Gegner mit einer Basis auf einem Planeten. Ab sofort ist es euer Ziel, so viele Planeten wie möglich in Anspruch zu nehmen, um schneller an mehr Truppen zu gelangen und danach die Planeten eures Widersachers an euch zu reißen. Im Laufe des Spiels werden es immer mehr Planeten pro Level und ihr startet auch mal mit zwei oder drei Basen, jedoch kommt es immer wieder vor, dass das gegnerische Team mehr Basen als ihr zur Verfügung hat. Um das Übernehmen der Planeten noch schwieriger zu gestalten, sind diese immer wieder von Schwarzen Löchern und Asteroidengürteln umgeben.

LSW: Battle Orders zeichnet sich wie jedes LEGO Star Wars-Spiel mit den witzigen Animationen der Minifiguren aus und wirkt gewollt sehr kindlich. Als Fan und Nostalgiker sollten einen das jedoch nicht stören.

Aber auch ohne eine Vorliebe für Star Wars oder LEGO (gibt es solche Menschen?) kann man es auf jeden Fall zumindest einmal probieren, denn das einfache Spielprinzip fesselt, auch wenn nicht für sehr lange. Die Dunkle Seite hat man sehr schnell durchgespielt. Da ihr die App jedoch kostenlos herunterladen könnt, ist das wie wir finden nicht schlimm.Ein Schlachtfeld

LEGO Star Wars: Battle Orders ist ein Spiel, dass mich seit langem wieder einmal dauerhaft an mein iPhone gefesselt hat und ist deshalb nur weiter zu empfehlen.

Also habt Spaß damit. Möge die Macht mit euch sein und steigt auf keine LEGO-Steine!

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE