Loading...
Angespielt

Angegast: Driveclub – die ersten Rennen in der PS+ Version

Driveclub erscheint heute fĂĽr die PlayStation 4 und wir haben schon einmal unsere ersten Runden gedreht.

Die PlayStation 4 ist seit 313 Tagen auf dem Markt und es gibt noch kein Gran Turismo. Sonys beliebte Rennsimulationsserie macht gerade seinen Neue Generations-Boxenstop und das länger als zu einem PlayStation-Launch je zuvor, zumindest seit dem Erstlingswerk, das in Europa 3 Jahre nach dem Launch der PlayStation erschien. Für die PS2 erschien im Jahr nach dem Launch GT 3: A-spec, die PS3 bekam noch am Tag der Veröffentlichung Gran Tusimo HD Concept serviert. Um gegen Microsofts Forza-Offensive anzutreten hat man nun Driveclub veröffentlicht, das in eine ähnliche Kerbe schlägt.

Wir haben die PlayStation Plus-Version, die 11 Strecken und 10 Wagen beinhaltet, angespielt. Beachtet, dass die ersten Rennen mittels Remote Play auf der PlayStation Vita gefahren wurden, weil wir das einfach mal ausprobieren wollten. Das letzte Rennen wurde dann mittels DualShock 4 angegangen. Ihr wollt Driveclub selbst spielen? Nun eigentlich sollte die PS Plus-Version heute weltweit erscheinen, Sony hält aber zumindest in den USA und Europa die PS Plus-Version noch zurück. Wir habens vom asiatischen PS+, können aber bestätigen, dass die Server für diese Version abgeschaltet sind und wir nur offline rasen können. Wollen wir hoffen, dass PS Plus-Abonnenten auch bald online rasen dürfen. Die Vollversion ist ohne Probleme spielbar.

30 Min XTgamer Launch Gameplay

Unser Ersteindruck

Grafisch kann das Game vor allem mit schönen Licht- und Partikeleffekten sowie sehr detailverliebten Bolliden aufwarten. Die Umgebung gefällt uns bislang noch nicht so gut. Das Streckendesign wirkt abwechslungsreich, besonders die Touren sind angenehm lang und fordern euch schon zu Beginn etwas fahrerisches Können ab. Das kann man von der künstlichen Intelligenz nicht behaupten. Diese bleibt stur auf ihrer Ideallinie, was euch recht schnell Strafen wegen Drückens oder von der Strecke abkommen beschert in Form von Punkteverlust. Nichts desto trotz bietet Driveclub schon jetzt viel Fahrspaß, sollte aber online erst seinen gesamten Reiz entfalten.

Was erwartet ihr euch von Driveclub? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Driveclub

Weitere Launch Day 1 Gameplays

Alien: Isolation
Middle-earth: Shadow of Mordor

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE