Loading...
Download DonnerstagWeekly Special

Download Donnerstag: Hack ’n‘ Slash – Java vs. Wizards

Switch to: enEng­lish

Hack ’n‘ Slash beschreibt sich selbst als Puz­zle-Action-Spiel, in dem man nicht buch­stäb­lich durch Fein­de hackt, son­dern sei­ne Hacking-Küns­te etwa durch USB-Schwer­ter mani­fes­tiert. Man hackt etwa einen Geg­ner, um des­sen frü­he­re Kame­ra­den anzu­grei­fen, im Kreis zu lau­fen oder ein­fach die Lebens­punk­te auf null zu set­zen.

Dou­ble Fine meint, dass „der ein­zi­ge Weg zu gewin­nen ist nicht den Regeln zu fol­gen!“ Und schon hor­chen wir gespannt auf. Schon füh­len wir uns bes­ser die­ses Spiel zu zocken, anstatt Java zu ler­nen. Eine gute Aus­re­de hat schon immer geklappt.

Hack 'n' Slash

Hack ’n‘ Slash beginnt wie Zel­da oder ein altes Final Fan­ta­sy. Ihr seid in einer Höh­le und tre­tet hin­aus, um die Welt mit eurer neu­en Code-Hacking-Waf­fe zu erkun­den. Reicht euch das Zel­da-Gefühl noch nicht aus, dann gefällt euch sicher euer Feen-Freund. Da hören die Gemein­sam­kei­ten auch auf, denn in Hack ’n‘ Slash kommt es nicht auf Kamp­fes­kraft an. Mit gezück­tem Schwert könnt ihr bei­na­he alles mit einem USB-Stick bekämp­fen. Der Beginn ist etwas lang­at­mig, wenn ihr direkt los­le­gen wollt. Ihr lernt, wie ihr Gestein und Büsche hackt sowie die Zeit und Spra­che kon­trol­liert, erst dann kommt ihr zu den coo­len Sachen.

Wie es aber bei Aben­teu­er­spie­len so ist, fuchst man sich irgend­wann rein. Das Spiel ver­sprüht die Atmo­sphä­re eines alten Text­ad­ven­tures, löst Rät­sel in der rich­ti­gen Rei­hen­fol­ge und dekon­stru­iert sie, obwohl ihr nicht ein­mal über das nöti­ge Wis­sen ver­fügt. Aus Pro­gram­mie­rer­sicht ist das recht inter­es­sant. Wie­der mal wird bewie­sen, wie man dank gelun­ge­ner Spiel­me­cha­ni­ken um Ecken den­ken kann. Beim Her­um­ex­pe­ri­men­tie­ren mit den Geg­ner kommt Freu­de auf – ob das Spiel wohl irgend­wann abstürzt? Da fällt uns der Ver­gleich zu Scribblenauts leicht. Ihr könnt zwar vie­le Hin­der­nis­se mit glei­chen Lösungs­an­sät­zen über­win­den, aber der Spaß, den ihr euch selbst beschert, ist das Loh­nens­wer­te am Spiel.

Hack 'n' SlashHack 'n' Slash

Zuerst haben wir das Gefühl, dass sich die Hand­lung nicht beson­ders ernst nimmt. Der Humor geht in Ord­nung, aber kein Kauf­grund und gemein­sam mit dem ver­wir­ren­den Game­play sahen die Din­ge nicht gera­de rosig aus. Die Geschich­te erscheint lahm, wenig intel­li­gent und wir wol­len eigent­lich nur Aben­teu­er erle­ben. Im Nach­hin­ein war unse­re Erwar­tungs­hal­tung ein­fach anders. Eini­ge Punk­te konn­te man Hack ’n‘ Slash nega­tiv ankrei­den, da sie den Spie­ler zuerst über­for­dern. Rät­sel für Rät­sel stan­den wir rat­los da, wo wir eigent­lich begin­nen kön­nen und ob wir es über­haupt mit den gege­be­nen Mit­teln abschlie­ßen kön­nen. Außer­dem war das Tem­po eben­falls hoch ange­setzt, was es schwie­rig macht, sich an das eine zu gewöh­nen, wo schon die nächs­te Idee im Raum steht. Das ist im ers­ten Moment stres­sig, setzt man die Puz­zle­stü­cke alle zusam­men, stellt sich aber Befrie­di­gung ein.

Vorabfazit

Alles in allem ist Hack ’n‘ Slash mehr Arbeit, als man­chem lieb ist. Die Schluss­her­aus­for­de­rung lässt euch Rät­sel kodie­ren statt Mes­ser und Kugeln flie­gen zu las­sen. Spei­chert oft! Manch­mal erreicht ihr einen Punkt, an dem ihr durch eure eige­nen Aktio­nen einen alten Spei­cher­stand laden müsst. Neh­men wir an, die­se intel­li­gen­te Her­an­ge­hens­wei­se Her­aus­for­de­run­gen zu gestal­ten ist nach eurem Geschmack und die öfters auf­tre­ten­den Bugs in eurem Arse­nal machen euch nichts aus, dann ist Hack ’n‘ Slash eine loh­nens­wer­te Her­aus­for­de­rung und viel­leicht sogar eine Ein­füh­rung in die Pro­gram­mier­welt. Mögt ihr das Spiel, war­um bleibt ihr nicht am Ball?

Eine abschlie­ßen­de Beur­tei­lung hängt stark vom Spie­ler­ty­pus ab. Als selbst ange­hen­der Pro­gram­mie­rer ist Hack ’n‘ Slash von Anfang bis Ende trotz aller Feh­ler ein tol­les Erleb­nis. Dou­ble Fines Hack ’n‘ Slash ist ein loh­nens­wer­tes Spiel, zum einen für sein tol­les Puz­zle­de­sign und zum ande­ren als Ein­blick in Video­spiel­de­sign.

Comments are closed.

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE