Loading...
Weekly Special

Wochenrückblick – KW12 2015

Wir starten einmal etwas neues hier im Blog und zwar eine Form von Wochenrückblick.

In alles Kürze wollen wir euch fünf News, die uns beeindruckt haben, und zwei Spiele, die wir in den letzten sieben Tagen gezockt haben, vorstellen. Los geht’s!

News

  • Banjo-Kazooie bekommt spirituellen Nachfolger

Eine Gruppe ehemaliger Rare-Entwickler werkelt gerade an Project Ukulele, dem spirituellen Nachfolger des Nintendo 64-Klassikers Banjo-Kazooie. 400.000 Pfund oder mehr werden benötigt und so startet im April eine Kickstarter-Kampagne für den 3D-Platformer auf Basis der Unity-Engine. Von Plattform-Exklusivität hält das Studio Playtonic Games nichts. Das Game soll nicht so linear sein wie die Vorgänger, bietet wieder allerlei tierische Charaktere und größenmäßig zwischen Banjo-Kazooie und Banjo-Tooie angesiedelt sein.

  • Diverse PSN-Games für unter einem Euro

Wo wir gerade bei Klassikern sind, Dino Crisis, die Mega Man PS1-Spiele, Gravity Rush (das in diesem Jahr auch für die PS4 erscheint wie Tearaway), diverse Telltale Games-Serien und viele mehr gibt es derzeit im PSN Flash Sale für unter einem US-Dollar und damit ab rund 60 €-Cent. Dazu benötigt ihr einzig einen US PSN-Account und könnt die Spiele dann auch auf eurem deutschen Account spielen (bei der PSP/Vita etwas schwieriger, bei PS3/PS4 aber kein Problem). Unter den vergünstigten Spielen sind auch einige spannende PS4-Games wie der Surgeon Simulator und Dead Nation.

Link zur Liste / Link zum Store

  • Nintendo stockt Club Nintendo mit Downloadtiteln im Sterne-Katalog auf

Gab es in der Vergangenheit eigentlich nur in den USA und Japan Downloadspiele im Club Nintendo – Nintendos Belohnungssystem für zahlende Spieler -, so hat man nun im Jahr der Abdankung des Club Nintendo Prämiensystems diverse Games im EU Sternekatalog hinzugefügt. Ab rund 1.000 Sternen gibt es schon spannende Titel für 3DS und Wii U. Neben sehr teuren Games wie Pullblox World gibt es auch das ein oder andere Schnäppchen, unsere Empfehlungen: The Legend of Zelda: A Link to the Past (SNES-Klassiker für Wii U/1.300 Sterne), Super Mario Land (GB-Klassiker für 3DS/1.100 Sterne), Super Mario World/Kart/Pilotwings/Add-on-Paket für Mario Kart 8 (SNES-Klassiker für Wii U/je 2.100 Sterne).

Link zum Sterne-Katalog

  • Payday-artiges Walking Dead-Game wird bald enthüllt

Die Jungs und Mädels von Overkill arbeiten schon seit geraumer Zeit an einem kooperativen Zombie-Shooter mit Survival- und Rollenspielelementen im The Walking Dead-Universum. Das Ganze wird sich ähnlich wie Payday spielen wurde nun verraten, nur etwas um einiges umfangreicher sein. Wir freuen uns drauf, hatten wir den Teaser Trailer letztes Jahr doch irgendwie total im gamescom-Trubel verpasst.

  • Virtual Reality: Valve redet über Vive, Microsoft hält sich zurück, Rift erst 2016

Zu Virtual Reality gibt es einige Neuigkeiten. Zum einen plappert Valves Chet Faliszek öffentlich auf der EGX Rezzed über ihr VR-Headset Vive, das man mit allen Steam-Titeln kompatibel machen möchte.

Microsoft wiederum findet das Thema VR sehr spannend, hält sich aber noch mit Ankündigungen zurück. Deren Projekt HoloLens setzt mehr auf einen Mix aus Realität und VR-Elementen (banal gesagt ähnlich wie Nintendos VR-Karten), man warte noch ab ehe man Sonys Morpheus Konkurrenz machen will.

Oculus Rift sollte in diesem Jahr erschienen. Mit der Übernahme durch Facebook verzögert sich das Ganze aber noch und das Endprodukt erscheint erst 2016 für den Enduser im Handel.

  • Dark Souls mit Gamecube Bongos

Eine Kuriosität zum Schluss: Der Streamer bearzly hat die Dark Souls-Bosse Ornstein und Smough mit den Nintendo GameCube Bongos des Rhythmus-Games Donkey Konga besiegt. Der geballten Power der Bongos hat der Drachenschlächter nichts entgegenzusetzen.

Was wir gespielt haben

  • Heroes of the Storm (Max)

Heroes of the StormMit Heroes of the Storm ist Blizzard auch auf den MOBA Zug aufgesprungen. Vom Spielprinzip erinnert es etwas an Valves Dota 2 oder and League of Legends von Riot Games, setzt aber andere Schwerpunkte im Gameplay. Das Spiel überzeugt vor allem mit seiner Vielseitigkeit, da jede der verschiedenen Karten andere Nebenziele hat, um sich einen Vorteil in der jeweiligen Runde zu verschaffen. Auch die unterschiedlichen Helden des Blizzard-Universums, die wir alle kennen und lieben, lassen sich jeder Spielweise nach individualisieren. Das Game befindet sich gerade in der Beta-Phase, ein konkretes Release Datum ist noch nicht verfügbar. Das Spiel wird aber komplett Free-To-Play sein.

  • Dust: An Elysian Tail (Patrick)

DustDust ist ein wunderschön handgezeichneter fantasievoller 2D-Sidescroller mit flüssigem Kampfsystem und intuitivem Gameplay, bei dem sich Platforming und Kämpfe die Waage halten. Storytechnisch nicht sonderlich innovativ – Held muss Monsterinvasion gemeinsam mit tierischem Freund und sprechendem Schwert zurückschlagen -, aber ähnlich wie Trine einfach in toller Optik und mit gut ausgearbeitetem Gameplay – bald mehr auf unserem YouTube-Kanal dazu.

Lasst uns ruhig in den Kommentaren wissen, was ihr von diesem Konzept haltet und wie eure Reaktionen zu den Neuigkeiten sind. Wir gucken dann mal weiter Attack on Titan. So ein Anime-Format auf XTgamer wäre vielleicht auch mal überlegenswert.

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE