Loading...
Mobile MondayWeekly Special

Mobile Monday: Kleine aber feine iOS-Apps

Endlich haben wir wieder Zeit für euch treue Leser da draußen eine neue Ausgabe des Mobile Monday zu gestalten.

Artikel-Autor: Konsti

Wir haben in den letzten Wochen leider keine Apps gefunden, die zugleich nennenswert und den meisten iPhone-Usern unbekannt sind. Heute aber haben wir für euch zwei Apps, die klein aber fein sind und die man immer mal gebrauchen kann.

CyberGhost

CyberGhost  ist ein kleiner mobiler Browser, der es euch erlaubt, euch im Internet annonym (kurz: anon) zu bewegen ohne Spuren zu hinterlassen. Dies ist vor allem praktisch, wenn ihr euch in Ländern aufhalten müsst, in denen Inhalte wie Facebook oder Twitter nicht verfügbar sind. Der Browser funktioniert im einfachen Gebrauch sehr gut. Da es erstens nur ein mobiler und zweitens annonymer Browser ist, müsst ihr auf JavaScript und andere komplexe Features verzichten. Jedoch kann man mit CyberGhost anders als bei anderen AnonBrowsern Seiten, die Cookies benötigen, ansurfen. Eure Cookies werden dabei annonym auf den CyberGhost-Servern gespeichert und nach eurem Besuch gelöscht

Der Cyberghost Privacy Browser war bis Ende Juli kostenlos erhältlich und kostet nun 3,99 Euro im iOS App Store.

Toolbox+

Diese App wirkt banal und einfach. Wir dachten uns immer,  man wie doof, gibt’s doch einzeln, aber jeder der gerne an einem iOS- oder Android-Gerät spielt, kennt die Situation viel zu viele Apps zu haben. Da verliert man schnell die Übersicht und hier beweist sich der Sinn von Toolbox+.

In der App ist eine Taschenlampe, eine Morsefunktion, ein Kompass, eine Lupe und eine Wasserwage enthalten. Vorallem die Taschenlampe und die Wasserwage sind bei uns immer wieder im Einsatz .

Und der in einem Internat mit strengen Erziehern hausen muss, wird die Morsefunktion schnell zu schätzen lernen.

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE