Loading...
GamescomVorschau

gamescom-Vorschau: Mafia III & WWE 2K17

Auf der games­com hat­ten wir die Mög­lich­keit zwei der Herbst-High­lights des Line-ups von 2K anzu­se­hen.

Mafia III

New Bor­deaux 1968: Ihr schlüpft in die Rol­le von Lin­coln Clay. Der Kriegs­ve­te­ran aus dem Viet­nam-Krieg möch­te sich für die Aus­lö­schung sei­ner Fami­lie rächen. Er legt sich dabei mit der Marca­no-Fami­lie an, der ein­fluss­rei­chen ita­lie­ni­schen Gangs­ter-Grup­pie­rung. Der games­com-Trai­ler ver­rät end­lich, wie es dazu kam und wie sich Lin­coln sei­ne Schön­heits­nar­be zuzog (hier war es uns nicht mög­lich eine jugend­freie Scar­face-Refe­renz ein­zu­bau­en): Bei einem Bank­raub, in dem Lin­coln noch mit dem Sohn des Fami­li­en­ober­haupt­vö­gel­chens Don Marca­no koope­riert, las­sen die Ita­lie­ner kur­zer­hand den Black Mob aus­lö­schen.

Gamescom - Mafia III Gamescom - Mafia III mafia304

Etwas Game­play durf­ten wir im holz-ver­tä­fel­ten Kino auch bewun­dern. Lin­coln macht es sich zur Auf­ga­be einen der Hand­lan­ger Marca­nos aus­zu­schal­ten. Ihr dürft dabei den lei­sen Pfad in das Hotel des Schur­ken durch die Tief­ga­ra­ge wäh­len oder wild bal­lernd die Lob­by stür­men. Nach­dem sich der Saal anwe­sen­der Jour­na­lis­ten und Blog­ger für die Lei­se­tre­ter-Vari­an­te ent­schie­den hat­te, schleicht sich Lin­coln in geschmei­di­gen Ani­ma­tio­nen an Nobel­ka­ros­sen vor­bei und schal­tet Fein­de mit dem Mes­ser aus. Der Prot­ago­nist stoßt von Stock­werk zu Stock­werk wei­ter  zu sei­nem Ziel vor, der sich glück­li­cher­wei­se trotz umfas­sen­der Über­wa­chungs­an­la­ge, lie­ber am Tele­fon unter­hält. Auch die­se Sze­ne erin­nert leicht an den de Pal­ma-Klas­si­ker.

Gamescom - Mafia III

Was her­aus­sticht ist nicht nur die visu­ell ein­drucks­vol­le Prä­sen­ta­ti­on des Spiels – Grand Theft Auto V kann sich hier warm anzie­hen -, son­dern auch der hohe Gewalt­grad. Aus den Häl­sen der Wider­sa­cher spritzt das Pixel­blut liter­wei­se. Bei Nah­kampf-Manö­vern hat man nicht wie etwa in Deus Ex die Wahl, das Ban­den­mit­glied schla­fen zu legen oder des­sen Lich­ter aus­zu­lö­schen. Das passt zum har­ten zeit­ge­nös­si­schen Ton, den das Spiel anschlägt, um ein authen­ti­sches Abbild der kri­mi­nel­len Unter­welt einer Stadt wie New Orleans Ende der 60er auf den Bild­schirm zu ban­nen. Inter­es­san­tes Detail: Vito Sca­let­ta, der Haupt­cha­rak­ter von Mafia II, ist dies­mal auf der ande­ren Sei­te tätig.

Wir sind gespannt, wie abwechs­lungs­reich die Mis­sio­nen sein wer­den und wie das Schick­sal der ein­zel­nen Cha­rak­te­re aus­se­hen wird. Mafia III ent­steht bei Han­gar 13 und erscheint am 7. Okto­ber für Play­Sta­ti­on 4, Xbox One und den PC.

WWE 2K17

In der zweit­be­völ­ke­rungs­stärks­ten Metro­po­le Japans sitzt ein Team, das uns seit 1996 mit neu­en Wrest­ling-Spie­len ver­sorgt – Yuke’s aus Osa­ka. In WWE 2k17 sind über 120 Cha­rak­te­re zu Gan­ge – jetzt auch mit AJ Styles -, es gibt eini­ge klei­ne Game­play-Ver­bes­se­run­gen und grö­ße­re Zusät­ze. Begin­nen wir mit der erfreu­li­chen Rück­kehr der Back­stage-Brawls. Sind alle Lei­tern, Stüh­le und Tische in und um den Ring her­um zu Bruch gegan­gen, füh­ren wir das Geklop­pe ein­fach hin­ter der Büh­ne wei­ter. Inmit­ten von Anzug­trä­gern bekämp­fen sich die mus­kel­be­pack­ten Sport­ler mit den skur­rils­ten Gegen­stän­den.

Gamescom - WWE 2K17

Zudem gibt es eini­ge Kom­fort-Neue­run­gen, die das Spiel­erleb­nis ange­neh­mer machen sol­len. In den Lad­der-Matches zen­trie­ren sich auf Wunsch die Lei­tern unter dem Gür­tel, um Frus­tra­tio­nen der Ver­gan­gen­heit vor­zu­beu­gen. Zudem kann man jetzt direkt Signa­tu­re-Moves von den Lei­tern aus voll­füh­ren.

Gamescom - WWE 2K17

Die TV-haf­te Prä­sen­ta­ti­on will wei­ter vor­an­ge­trie­ben wer­den und dank ver­bes­ser­ter Licht­ef­fek­te sehen die vir­tu­el­len Abbil­dun­gen ihren rea­len Vor­bil­dern noch ein Stück­chen ähn­li­cher. Für die musi­ka­li­sche Unter­ma­lung sorgt ein von Sean „Puff Dad­dy / P. Did­dy“ Combs zusam­men­ge­stel­ler Sound­track mit Songs von Künst­lern wie Black Sab­bath, Yelloc Claw und Bring Me The Hori­zon. Did­dys iko­ni­sches Bad Boy For Life ist auch ver­tre­ten.

WWE 2K17 schraubt an der bewähr­ten For­mel des Vor­gän­gers, schmeißt dabei eini­ge Fea­tures wie das Show­ca­seGamescom - WWE 2K17 raus und fügt alt­be­kann­te Fan-Favo­ri­ten wie die Back­stage-Brawls ein. Ob mit WWE 2K17 die bis dato bes­te Wrest­ling-Simu­la­ti­on für alle Kon­so­len der letz­ten bei­den Genera­tio­nen (ohne Nin­ten­do) in den Ring steigt, kön­nen wir am 11. Okto­ber her­aus­fin­den. Die PC-Ver­si­on erscheint eini­ge Wochen spä­ter.

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE