Loading...
Test

Im Test: Dragon’s Crown Pro

Switch to: enEng­lish

Wir hat­ten schon immer eine Schwä­che für Vanil­la­ware-Spie­le, auch wenn sie ihr Qua­li­täts­le­vel nicht kon­stant hal­ten kön­nen. Odin’s Sphe­re erzähl­te eine fabel­haf­te Geschich­te, doch das eigent­li­che Spiel dar­in fühl­te sich bei­zei­ten als Arbeit an. Mur­a­ma­sa bot eini­ge exzel­len­te Boss­kämp­fe, aber zwi­schen­drin gab es Luft nach oben. Jedes Spiel hat­te etwas beson­de­res, aber gleich­zei­tig unver­kenn­bar eige­ne Schwach­punk­te, die den Spiel­spaß merk­lich senk­ten. Genau des­halb war die Ver­öf­fent­li­chung von Dragon’s Crown eine sol­che Über­ra­schung und es mau­ser­te sich zu unse­rem Lieb­ling was Vanil­la­ware-Games als auch Ver­tre­ter im Braw­ler-Gen­re anbe­lang­te. Die­se Neu­auf­la­ge bie­tet alles, was den Erst­ling so groß­ar­tig mach­te, bie­tet aller­dings nicht viel neu­es.

Wie vie­le Gen­re­kon­kur­ren­ten spiel die Hand­lung in Dragon’s Crown Pro eine Neben­rol­le. Als frisch­ge­ba­cke­ner Aben­teu­rer in Hyde­land ver­strickt ihr euch in Gescheh­nis­se rund um die titel­ge­ben­de Dra­chen­kro­ne. Nicht gera­de vie­le Cha­rak­te­re kreu­zen euren Weg und kei­ner davon ent­wi­ckelt sich im Lau­fe des Spiels wei­ter. Die Geschich­te wird durch­ge­hend von einem Spre­cher erzählt. Dadurch erhal­tet ihr Infos über das aktu­el­le Are­al. Die kurz gehal­te­ne Sto­ry neh­men wir posi­tiv auf, den so kön­nen wir schnell in ein neu­es Gebiet ein­stie­gen, ohne lang war­ten zu müs­sen.

Die meis­te Zeit ver­bringt ihr damit, unter­schied­li­che Böse­wich­te und mytho­lo­gi­sche Krea­tu­ren zu besie­gen. Nach­dem ihr ein Level aus­ge­wählt habt, oder die Wahl dem Spiel über­lässt, streift ihr durch eben­je­ne und macht ledig­lich Halt, um Geg­ner zu bekämp­fen oder Geheim­nis­se zu ent­de­cken. Das Kampf­sys­tem ent­spricht dem Gen­re­stan­dard. Jeder der Cha­rak­te­re ver­wen­det grund­le­gen­de Boden- und Luft­kom­bos. Erst bei nähe­rer Betrach­tung eröff­nen sich die Beson­der­hei­ten der ein­zel­nen Figu­ren.

Jeder der sechs Cha­rak­te­re in Dragon’s Crown Pro ver­fügt über eige­ne ein­zig­ar­ti­ge Moves, die sich in die drei Kate­go­ri­en Nah­kampf, Magie und Fern­kampf ein­tei­len las­sen. Nah­kämp­fer brin­gen Geg­ner dazu, ihre Waf­fen fal­len zu las­sen, Magi­er ver­wen­den zum Abru­fen ihres Angriffs­re­per­toires rege­ne­rier­ba­re Magie­punk­te (MP) und der ein­zi­ge Fern­kämp­fer, Elf, ver­wen­det Pfei­le für durch­schlags­kräf­ti­ge Atta­cken.

Selbst Cha­rak­te­re des glei­chen Typs haben Unter­schei­dungs­merk­ma­le. Dies äußert sich in den Aus­rüs­tungs­ge­gen­stän­den und reicht von der Ver­wen­dung von Zau­ber­bü­chern für Magi­er bis hin zu Schmuck­stü­cken, die zusätz­li­che Fähig­kei­ten akti­ve­ren. Ihr könnt Gegen­stän­de nicht unend­lich oft ein­set­zen und seid so dar­an gehal­ten, eure Res­sour­cen über­legt ein­zu­set­zen. Die Halt­bar­keit- und Taschen­sys­te­me ermun­tern euch zusätz­lich zur intel­li­gen­ten Ver­wal­tung eurer zur Ver­fü­gung ste­hen­den Mit­tel. Häu­fig ein­ge­setz­tes Equip­ment nutzt sich ab, dies kann aller­dings ver­mie­den wer­den, wenn man eini­ge Level spä­ter zu einer ande­ren Tasche mit fri­scher Aus­rüs­tung wech­selt. Gelingt es euch gleich meh­re­re Level hin­ter­ein­an­der zu bewäl­ti­gen, hagelt es mehr Beloh­nun­gen als wenn ihr dazwi­schen zur Stadt zurück­kehrt. So wer­det ihr dazu ermu­tigt, wesent­lich mehr Gegen­stän­de mit euch zu füh­ren als in ande­ren Rol­len­spie­len.

Dragon’s Crown Pro lockt euch nicht nur mit bes­se­rem Loot dazu, Level immer wie­der anzu­ge­hen. Nach­dem ihr ein Are­al zum ers­ten Mal abge­schlos­sen habt, eröff­net sich an einem bestimm­ten Punkt eine neue B-Rou­te. Hier stel­len sich euch schwie­ri­ge­re Geg­ner und neue Boss­geg­ner ent­ge­gen, zusätz­lich könnt ihr wei­te­re Neben­auf­ga­ben bewäl­ti­gen. Wir sind beein­druckt davon, wie viel Abwechs­lung die neun Level bie­ten. So wer­den aber­ma­li­ge Durch­läu­fe nie­mals lang­wei­lig. Schließt ihr das Spiel erst­mals ab, schal­tet ihr wei­te­re Inhal­te, höhe­re Schwie­rig­keits­gra­de und sogar einen zusätz­lich zufalls­ge­ne­rier­ten Dun­ge­on mit unend­lich vie­len Stock­wer­ken frei.

Wie im Gen­re üblich habt ihr die Opti­on, Hyde­land mit bis zu drei ande­ren Spie­lern on- wie off­line zu erkun­den. Das Sys­tem der com­pu­ter­ge­steu­er­ten Cha­rak­te­re gestal­tet sich inter­es­sant: Auf eurer Rei­se fin­det ihr Kno­chen von ver­stor­be­nen Aben­teu­rern, die ihr zurück zur Stadt brin­gen und gegen ein End­geld wie­der­be­le­ben las­sen könnt. Fort­an kämp­fen sie an eurer Sei­te, ent­we­der ab Anfang des Levels oder sie sto­ßen zu einem zufäl­li­gen Zeit­punkt eurer Grup­pe hin­zu. Spielt ihr online, kön­nen sich jeder­zeit ande­re Gamer eurer Par­tie anschlie­ßen. Eine Opti­on, dies zu deak­ti­vie­ren, fan­den wir nicht. Die PS4-exklu­si­ve Pro-Ver­si­on unter­stützt Platt­form-über­grei­fen­de Mehr­spie­ler­sit­zun­gen mit der Urver­si­on für PS3 und PS Vita. Das ist ein erfreu­li­ches Fea­ture, die aller­dings wohl durch das Feh­len von neu­en Inhal­ten ermög­licht wur­de (hier­zu spä­ter mehr).

Ein Test eines Vanil­la­ware-Pro­duk­tes kommt nicht ohne Lob für die Gra­fik aus. Dragon’s Crown Pro sieht fan­tas­tisch aus. Es bie­tet schön gezeich­ne­te Spri­tes, die von der erhöh­ten Auf­lö­sung pro­fi­tie­ren und das Spiel zu einem der best aus­se­hends­ten 2D-Spie­le aller Zei­ten machen. Die über­zo­ge­nen Pro­por­tio­nen der meis­ten Cha­rak­te­re mögen für man­che Spie­ler abschre­ckend wir­ken, die­se sur­rea­len Kari­ka­tu­ren tra­gen für uns aller­dings zum Charm des Spiels bei. Es ist unglaub­lich, wie viel Lie­be zum Detail in die unter­schied­li­chen Geg­ner­mo­del­le und Umge­bun­gen gesteckt wur­de. Die Anzahl an Ani­ma­tio­nen wur­de aller­dings gering gehal­ten.

Nach all den Jah­ren ist Dragon’s Crown immer noch ein groß­ar­ti­ges Spiel, doch kom­men wir zu den Neue­run­gen der Pro-Ver­si­on. Hier gibt es wenig zu ver­mel­den. Der Sound­track wur­de neu von einem voll­stän­di­gen Orches­ter ein­ge­spielt und hievt die ohne tol­le Musik auf ein neu­es Level. Erwar­tungs­ge­mäß für ein Remas­ter der aktu­el­len Genera­ti­on wur­den Auf­lö­sung und Bild­wie­der­ho­lungs­ra­te erhöht. In die­ser Fas­sung könnt ihr von Beginn an alle Mono­lo­ge des Erzäh­lers hören. Dar­über hin­aus bie­tet das Remas­ter nichts neu­es – kei­ne Ände­run­gen in der Balan­ce, kei­ne zusätz­li­chen Inhal­te. Es han­delt sich um das glei­che (zuge­ge­be­ner­ma­ßen sehr gute) Spiel, das Vanil­la­ware-Fans bereits gespielt haben. Die Macher feil­ten an Dragon’s Crown selbst nach der Ver­öf­fent­li­chung noch. Die­ser posi­ti­ve Trend setzt sich bei Dragon’s Crown Pro nicht fort.

Fazit

Habt ihr Dragon’s Crown noch nicht erlebt, kön­nen wir euch Pro unein­ge­schränkt emp­feh­len. Es gibt nichts ver­gleich­ba­res und es ist mehr als wert gespielt zu wer­den, beson­ders wenn ihr ein paar Freun­de für gepfleg­ten Koop zusam­men trom­melt. Besitzt ihr aller­dings bereits die PS3- und PS Vita-Ver­sio­nen, bie­tet die Neu­auf­la­ge euch kaum Anrei­ze erneut zuzu­schla­gen. Wir hof­fen dar­auf, dass Vanil­la­ware erneut einen Abste­cher in das Braw­ler-Gen­re macht und uns ent­we­der einen Nach­fol­ger zu Dragon’s Crown oder ein völ­lig neu­es Spiel prä­sen­tie­ren wird.

Share
Live
Offline
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 1. Dezember! / Happy Dec 1st!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 2. Dezember! / Happy Dec 2nd!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 3. Dezember! / Happy Dec 3rd!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 4. Dezember! / Happy Dec 4th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 5. Dezember! / Happy Dec 5th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen Nikolaus! / Happy St Nicholas Day!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 7. Dezember! / Happy December 7th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 8. Dezember! / Happy December 8th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 9. Dezember! / Happy December 9th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 10. Dezember! / Happy December 10th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 11. Dezember! / Happy December 11th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 12. Dezember! / Happy December 12th!

default
default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 13. Dezember! / Happy December 13th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 14. Dezember! / Happy December 14th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 15. Dezember! / Happy December 15th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 16. Dezember! / Happy December 16th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 17. Dezember! / Happy December 17th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 18. Dezember! / Happy December 18th!

default

Heu­te ver­lo­sen wir/Today we give away:
Rene­ga­de Ops Collec­tion für PC (Steam Down­load-Code)



Share