Loading...
Special

Spiele-Kurzfilme – Game Shorts

Kurzfilme zu Videospielen begeistern einerseits Fans und verkürzen andererseits die Wartezeit bis zum nächsten Game. Wir haben ein paar tolle Werke herausgepickt und für euch zusammengestellt.

Es gibt unterschiedliche Arten von Kurzfilmen zu Games. Es gibt die, die von Fans mit Herzblut (und kaum bis gar kein Budget) gemacht wurden, Publisher-Filmchen, die als Werbung dienen, Live-Action mit realen Schauspielern und computergenerierte Videos. Die Übergänge sind mittlerweile dank der voranschreitenden und sich verbreitenden Technik fließend und so mancher Fanfilm könnte glatt als Kino- oder zumindest Direct-to-DVD-Film durchgehen. Genug einleitende Worte, lassen wir die Filme für sich sprechen.

Fanfilme

Sonic

Im kalten Januar verzücken uns die BlueCoreStudios mit einer Sonic-Geschichte, die den blauen Flitzer in Batman‘scher Attitüde präsentiert und als Freiheitskämpfer gegen Dr. Robotniks Schergen darstellt. Sehenswert!

Metal Gear Solid: Philanthropy

Es soll ja doch noch den ein oder anderen begeisterten Gamer geben, der Hive Divisions Fanfilm zu Metal Gear Solid noch nicht kennt. The Overnight Nation ist die erste Episode, schlappe 70 Minuten lang und bekommt hoffentlich baldmöglichst einen (von zwei geplanten) Nachfolger. Unbedingt ansehen!

Taken: An Alan Wake Fan Film

Remedys psychologischer Action-Thriller Alan Wake (Test) zählt sicherlich zu den inspirierensten Videospielgeschichten der letzten Jahre. Ein Fan hat dazu eine kleine Geschichte, die wohl im gleichen Universum angesiedelt ist, gebastelt und schickt euch den ein oder anderen Schauer über die Schulter. Für Fans!

Street Fighter x Tekken: The Devil Within

Ihr seid mehr der Martial-Arts-Typ? Dann zieht euch den super inszenierten Kampf zwischen Ryu (Street Fighter) und Kazuya Mishima (Tekken) an. Im Blog findet ihr bald mehr zum Spiel Street Fighter x Tekken.

Assassin’s Creed 3: Rebel Blades

Zum Release von Assassin’s Creed III (der aktuelle DLC im Test) ist dieser aufwändig inszenierte Fanfilm erschienen. Wäre ein intelligenter Marketing-Schachzug seitens Ubisoft gewesen, Rebel Blades wurde aber doch aus eigener Tasche von CorridorDigital bezahlt. Pflichtguck für alle Hobby-Assassinen!

Offizielle Filme

Assassin’s Creed: Lineage

Nochmal Assassin’s Creed: Lineage erzählt die Geschichte von Giovanni Auditore, dem Vater von AC2-Held Ezio. In diesem Live-Action-Film erfahrt ihr über die mysteriöse Ermordung des Grafen von Milan und die Borgia-Verschwörung.

Red Dead Redemption: The Man from Blackwater

John Hillcoat, Regisseur von The Road, The Proposition und zuletzt Lawless, sollte einen 3-minütigen Trailer zu Rockstar Games’ Western-Epos Red Dead Redemption zusammenstellen. Dem Filmfachmann gefiel das Machinima-Material so gut, dass er einen halbstündigen Film einen Monat vor Release des Spiels veröffentlichte. The Man from Blackwater zeigt die Einführung in’s Spiel und stellt eine Hand voll Charaktere vor. Neulinge bekommen nicht zu viel gespoilert und Veteranen erleben die Geschichte aus neuen Perspektiven. John Marston approved!

Ghost Recon Alpha

Im Zuge der Werbekampagne zu Ghost Recon: Future Soldier (Test) gab es auch einen Kurzfilm, in denen die Ghosts das Versteck eines russischen Waffenbarons infiltrieren – spannend!

Sly Cooper: Thieves in Time Animated Short

Sly Cooper stellte vor knapp zehn Jahren gemeinsam mit Ratchet & Clank und Jack & Daxter die drei Säulen des Jump’n’Run-Olymps auf der nun nicht mehr produzierten PS2 dar. Lag die Marke nach Sly 3 für fünf Jahre brach, erschien 2010 die Sly Trilogy, in denen alle drei Spiele in HD-Optik für die PS3 enthalten sind. Drei Jahre später erscheint nun endlich nach acht langen Jahren ein neues Sly-Spiel. Das ist zwar nicht mehr von Sucker Punch, die sich mittlerweile auch an Infamous satt entwickelt haben, aber dafür auch für die PS Vita. Zwei Monate vor der Veröffentlichung von Sly Coopter: Jagd durch die Zeit erscheint der gleichnamige Trickfilm als Appetithappen für das neue Jump’n’Sneak. Einschalten!

Jetzt seid ihr gefragt: Welchen dieser zehn Filme kanntet ihr noch nicht und welcher hat euch besonders beeindruckt? Kennt ihr noch mehr spannende Fanfilme, erzählt uns davon gerne in den Kommentaren.

PS: Wer sich fragt, warum Pikachu diesen Beitrag schmückt, dem sei gesagt, dass mein persönlicher erster Berührungspunkt mit Kurzfilmen im Kino Pikachu’s Vacation war, der “Vorfilm” (so hieß das damals) zum ersten Pokémon-Film.

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE