Loading...
Test

Im Test: Minecraft Story Mode – Episode 7

Das Klötz­chen-Aben­teu­er Mine­craft: Sto­ry Mode fand die­se Woche mit der Ver­öf­fent­li­chung der 8. Epi­so­de sein Ende. Wir bli­cken zurück.

Am 26. Juli 2016 erschien mit „Access Denied“ die zwei­te Epi­so­de des Adven­ture Pas­ses von Mine­craft: Sto­ry Mode.

mcsme082

Access Denied

 

Ganz wie den Ein­stand der zusätz­li­chen Tri­lo­gie ist auch die­se Epi­so­de in sich geschlos­sen. Unse­re Hel­den­grup­pe kommt in der ver­wais­ten Stadt Crown Mesa an, wel­che laut dem Ein­gangs­schild über 1.063 Ein­woh­ner ver­fügt. Schnell mer­ken wir, dass hier etwas nicht stimmt. Die Zom­bies, die die Umge­bung bevöl­kern, und auch die in Gehe­gen gehal­te­nen Hüh­ner wur­den mit Red­stone modi­fi­ziert.

Wir tref­fen die flin­ke Wider­stands­kämp­fe­rin Har­per. Gegen was sie kämpft, erfah­ren wir recht schnell: PAMA. Tell­ta­le Games twit­ter­te diver­se mys­te­riö­se Bot­schaf­ten von einem rie­si­gen grü­nen Com­pu­ter zwei Wochen vor Ver­öf­fent­li­chung die­ser Fol­ge und jetzt erfah­ren wir end­lich, dass es sich um den rie­si­gen Super­com­pu­ter han­delt, wel­cher über die­se Stadt wacht. PAMA steht für Pro­to­ty­pe: Auto­no­mous Manage­ment Agent und hat seit sei­ner Erschaf­fung die Auf­ga­be, die Bewoh­ner nütz­lich zu machen. Kur­zer­hand hat er sie so mani­pu­liert, dass sie kei­nen eige­nen Wil­len mehr haben. Wäh­rend wir in der ers­ten Hälf­te die Stadt und uns immer wie­der in Logik-Wett­strei­ten mit PAMA anle­gen, erle­ben wir Hälf­te 2 so eini­ges, u. a. einen Aus­flug in die Vir­tu­al Rea­li­ty mit einer Bril­le, die ver­blüf­fen­de Ähn­lich­kei­ten zur Play­Sta­ti­on VR-Bril­le auf­weist.

mcsme083

Das Game­play ist alt­be­währt: Dia­lo­ge und Quick-Time-Events wech­seln sich stets ab. Das Pacing ist dies­mal so gut aus­ta­riert, dass kei­ne Lan­ge­wei­le auf­kommt. Es gibt eini­ge sehr epi­sche Kämp­fe, die auch die Kon­fron­ta­tio­nen mit dem Ender-Dra­chen oder dem Wither-Storm in den Schat­ten stel­len. Gro­ße Kon­se­quen­zen aus den Ent­schei­dun­gen darf man hin­ge­gen dies­mal nicht erwar­ten. Alles geht den Weg, den die Schrei­ber­lin­ge von Tell­ta­le Games fest­ge­legt haben.

mcsme081

 

Fazit

Epi­so­de 7 „Access Denied“ ist die 2001: Odys­see im Welt­raum-Fol­ge von Mine­craft: Sto­ry Mode. War der White Pump­kin ein buch­stäb­lich gesichts­lo­ser Böse­wicht, so ist PAMA ein see­len­lo­ser Super­com­pu­ter auf Mas­sen­mord-Kurs – eine tol­le Aus­gangs­la­ge für eine sol­che One-Off-Epi­so­de. Wäh­rend die Kämp­fe toll in Sze­ne gesetzt sind und auch eini­ge mora­li­sche Fra­gen auf­ge­wor­fen wer­den, so tritt das Game­play immer wei­ter in den Hin­ter­grund. Die Schal­ter-Rät­sel füh­len sich immer mehr als Ali­bi an, das Pro­dukt Video­spiel nen­nen zu kön­nen. Nichst­des­to­trotz unter­hält Epi­so­de 7 über sei­ne 90 Minu­ten hin­weg und fügt sich gut in die Rei­he ein.

Walkthrough – Episode 7


Mine­craft: Sto­ry Mode
Gen­re: Adven­ture
Syte­me: PS4 (getes­tet), PS3, Xbox One, Xbox 360, PC/Mac, iOS, Andro­id
Preis: ca. 23 Euro + 15 Euro (Epi­so­den 6-8)
Ent­wick­ler: Tell­ta­le Games (Back to the Future, Game of Thro­nes)
Publisher: Tell­ta­le Games

This game was pro­vi­ded by the publisher for review pur­po­ses, check our review poli­cy for details. The screen­shots were taken from our You­Tube walkth­rough.

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE