Loading...
E3

E3-Vorschau: EA PLAY

Switch to: enEng­lish

Seit 2015 ver­an­stal­tet EA am Wochen­en­de vor der E3 ihr eines Event, auf dem sie neue Spie­le ankün­di­gen und die Fans sie erst­mals selbst anspie­len kön­nen.

Der Bran­chen­rie­se hat bereits sein Line-up ange­kün­digt und es ist voll von neu­en Able­gern bekann­ter Mar­ken und ein paar Neu­hei­ten.

Toll: Zum drit­ten Mal in Fol­ge der neh­men wir an EA PLAY teil. Bom­bar­diert uns also ger­ne mit euren Fra­gen, die wir vor­bei­het­zen­den Ent­wick­lern ent­geg­nen wer­den. Ob wir Spiel­ma­te­ri­al für euch mit­brin­gen wer­den, steht noch nicht fest.

Star Wars Jedi: Fallen Order

Das heiß ersehn­te Star Wars-Spiel aus dem Hau­se Respawn Enter­tain­ment (Titan­fall, Apex Legends) wird auf EA PLAY nicht spiel­bar, dafür anseh­bar sein.

Der jewei­li­ge Ein­trag im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der bestä­tigt unse­re Ver­mu­tung, dass die­se Prä­sen­ta­ti­on wahr­schein­lich so wie im Jahr zuvor bei Anthem ablau­fen wird. Man sitzt also mit ande­ren Fans in einem Mini-Kino und schaut sich von den Machern live gespiel­tes Game­play an. Wir gehen auch davon aus, dass man das Publi­kum wie­der mit­ein­be­zie­hen und Ent­schei­dun­gen ent­spre­chend dem Kon­sens tref­fen wird, je nach­dem wie frei das Spiel letzt­end­lich sein wird.

Es ist schon gerau­me Zeit her, seit­dem nicht nur ein pas­sa­bles, son­dern auch ein groß­ar­ti­ges Star Wars-Spiel erschie­nen ist und die­sen Ter­min wer­den wir uns nicht ent­ge­hen las­sen – beson­ders, weil man ohne gebuch­ten Ter­min i.d.R. stun­den­lang Schlan­ge steht.

FIFA 20

Seit 26 Jah­ren ver­öf­fent­licht EA Sports jähr­lich ein neu­es Fuß­ball­spiel. Die Ent­wick­ler haben bereits Ver­bes­se­run­gen und Ergän­zun­gen in den Berei­chen Ver­tei­di­gung der Künst­li­chen Intel­li­genz (KI, 1-gegen-1 Schuss­kon­sis­tenz, getim­te Abschlüs­se, Vol­ley-Flan­ken und Schie­ßen, Ver­knüp­fung von Skill-Moves, Posi­tio­nie­rung bei Stan­dard­si­tua­tio­nen, manu­el­le Tor­wart­kon­trol­le, Pas­sen und Spie­ler­wech­sel. Hier­bei han­delt es sich um Fan­wün­sche, die man prio­ri­siert, mein­te Elec­tor­nic Arts kürz­lich in einem Blog­ar­ti­kel.

Aber sol­che Auf­lis­tun­gen von Spiel­ele­men­ten gewin­nen kei­nen Pokal. Die Wahr­heit liegt bekannt­lich auf dem Platz. Wir erwar­ten, dass FIFA 20 für alle Besu­cher spiel­bar sein wird und wür­den ger­ne die Final­spie­le der euro­päi­schen Top­klas­sen nach­spie­len, sofern es die Mann­schafts­aus­wahl zulas­sen wird.

Battlefield V

Das vier­te Kapi­tel von Battle­field V wird am 27. Juni erschei­nen. Das ver­laut­bar­te EA erst vor weni­gen Tagen. Inhalt­lich umfasst das Kapi­tel eine rie­si­ge Mehr­spie­ler­kar­te namens Al Sun­dan und Mari­ta, der zwei­te grie­chi­sche Schau­platz nach Mer­kur. Erst­ge­nann­tes Level erscheint zum Start von Kapi­tel 4 , Infan­te­ris­ten mit Hang zum Berg wer­den erst im Juli nach Grie­che­land zurück­keh­ren kön­nen.

Im Ver­lauf des Som­mers wird euch Battle­field V in den Nord­os­ten Frank­reichs – in der Pro­vence ver­treibt ihr die Ach­sen­mäch­te – und in die nörd­lich von Nor­we­gen gele­ge­ne Insel­grup­pe Lofo­ten, auf der ihr eine Fabrik für Explo­siv­stof­fe zer­stö­ren sollt.

Ope­ra­ti­on Unter­grund  wird auf der popu­lä­ren Battle­field 3-Kar­te Ope­ra­ti­on Metro basie­ren und im Okto­ber erschei­nen. Ihr wer­det also auf engem Raum Schuss­wech­sel aus­tau­schen.

Wir erwar­ten, dass die zwei im Juni/Juli erschei­nen­den abwechs­lungs­reich klin­gen­den Kar­ten auf EA PLAY spiel­bar sein wird.

Anthem

Auf der letzt­jäh­ri­gen EA PLAY kamen wir erst­mals in den Genuss, Spiel­ma­te­ri­al aus Bio­wa­res Koop im All-Aben­teu­er zu sehen. Der kom­mer­zi­el­le Erfolg blieb bis­lang aus, doch No Man’s Sky hat gezeigt, dass man auch einem ken­tern­den Schiff noch ein­mal neue Segel auf­set­zen und den Kurs wie­der auf­neh­men kann, was auch auf die sicher­lich nicht unbe­trächt­li­chen Sum­men, die EA in das Spiel gesteckt hat, zurück­zu­füh­ren ist.

Und das war’s auch schon größ­ten­teils. Klar, die neue Erwei­te­rung von Die Sims 4 und Mad­den NFL 20 wer­den auch mit dabei sein. Zusätz­lich dürf­te EA auch für die ein oder ande­re Über­ra­schung gut sein. Im letz­ten Jahr kün­dig­te man Unra­vel Two am glei­chen Tag an, an dem es auch direkt erschie­nen ist. Da EA auf sehr vie­len Lizen­zen und Rech­ten sitzt, dürf­te da ganz bestimmt der ein oder ande­re Lecker­bis­sen dabei sein.

Auf was freut ihr euch bei der EA PLAY?

Noch­mal: Wir wer­den ger­ne eure Fra­gen, die euch schon seit Tagen(Monaten/Jahrzehnten unter den Nägeln bren­nen, an die Ent­wick­ler wei­ter rei­chen und sind gespannt auf deren Ant­wor­ten.

Alle Trai­ler, unse­re selbst auf­ge­nom­me­nen Spiel­sze­nen, Pod­casts und Arti­kel zur E3 2019 fin­det ihr auf unse­rer Micro­si­te.

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE