Loading...
Special

Ein Wort zur aktuellen Lage

In den vergangenen Wochen habt ihr wenig von uns gesehen. Wir klären euch darüber auf, woran das liegt und wie es weitergehen wird.

Eins vorweg: Keine Angst, wir hören nicht auf. Stattdessen nutzen wir eine kleine Auszeit um uns darüber klar zu werden, wie wir unsere Ressourcen bestmöglich nutzen, um euch zu unterhalten. Die sind auch im 12. Jahr unseres Bestehens noch schmal, auch wenn wir immer wieder von euch Feedback bekommen und auch auf die Unterstützung von Industriepartnern zählen können. XTgamer ist und bleibt ein Leidenschaftsprojekt, das alle Beteiligten in ihrer Freizeit befeuern. Allein deshalb können wir euch nicht täglich mit kreativen Inhalten bespaßen, auch wenn es an Ideen und Passion dafür nicht scheitern würde.

Videoinhalte

Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, darauf zu verzichten jedes Let’s Play auch direkt als vollwertigen Durchlauf des Spiels anzukündigen. An der letztendlichen Umsetzung scheiterte es letztlich öfters, weshalb wir gleich vorweg sagen, dass die Fortsetzung eines Let’s Plays von vielen Faktoren abhängig ist – Spielspaß, ausreichend Zeit sich dem Spiel zu widmen und Timing zur Veröffentlichung, damit auch wirklich der ein oder andere einschaltet. Das bedeutet allerdings im Umkehrschluss auch nicht, dass wir jedes Spiel nur für eine halbe Stunde zeigen und es dann im Giftschrank verschwindet. Manche Games sind eben nur so kurz, da kann man das machen, wenn man das Spiel nicht in Gänze zeigen und euch die Überraschung nehmen will. Generell wollen wir aber mehr kreativen Content verwirklichen und nicht das X-te 35-teilige Let’s Plays mit mäßiger Einschaltquote, wenn wir die Zeit auch für kreativere Formate nutzen könnten. Wir probieren uns dabei aus und würden dazu gerne euer Feedback hören, wie etwa schon mit Same DiVRence, Vergleichsvideos, den “Spielfilmen” (wir haben RDR2 noch im Auge, bald kommt ja die PC-Version) oder den Musikvideos geschehen. Weniger ist in dem Fall mehr für uns.

Im Zuge dessen werden wir einen Großteil der Let’s Plays, die wir mit der Intention sie bis zum Ende auf unseren Videokanälen durchzuspielen angefangen haben, nicht beenden werden, darunter fallen etwa Shadow of the Tomb Raider, Judgment, Yakuza 3 HD Remaster, Control, Metal Wolf Chaos XD, Blood & Truth und Metal Gear Solid V. Letzteres ist das perfekte Beispiel dafür, warum unser Konzept nicht aufgegangen ist: Im September 2015 angefangen hat sich das Let’s Play bis Februar 2016 hingezogen und erst im Juli dieses Jahres haben wir eine weitere Folge aufzeichnen können. Schaut aber natürlich gerne die Folgen, deren Produktion eine Menge Spaß gemacht hat, an. Das Gegenbeispiel war Exxoz fantastisches Mittelalter-Abenteuer Kingdom Come Deliverance, das jetzt erstmal sein Ende gefunden hat.
Ein paar Let’s Plays gehen aber wie gewohnt weiter: Unsere Koop-Rennen mit Rene von Fanclub Magazin in F1 2019 (VÖ passend zu den Rennen: 12./26.10, 2./16./30.11.) und unser laberloser 4K-Durchlauf von Life Is Strange 2 (am 3. Dezember werden Dontnod und Square Enix endlich die letzte Folge veröffentlichen). Zukünftig werden wir eben von Spiel zu Spiel entscheiden, ob wir ein Let’s Play weitermachen werden oder es bei einer (Hand voll) Folge(n) bleibt.

Website

Es ist für uns ein Privileg an Veranstaltungen teilnehmen zu können und etwa nach Los Angeles zu fliegen, um an der E3 teilzunehmen, oder einen Tagestrip nach Köln auf uns zu nehmen, um über die gamescom zu berichten. Dazu sei gesagt: Das Ganze ist ein Heidenaufwand und wir können auch nicht über jedes Spiel so ausgiebig berichten, wie wir es gerne würden. Außerdem finanzieren wir diese Trips größtenteils vollständig aus privater Tasche, was auch einen nicht unerheblichen Aufwand darstellt. Spaß macht’s trotzdem immer wieder, bald mehr dazu. Außerhalb von solchen Veranstaltungen testen wir natürlich auch Spiele. Gemäß unserer Review Policy nehmen wir uns dabei auch in die Pflicht, die Spiele vorher zumindest in der Kampagne durchzuspielen bzw. im Mehrspielerbereich soweit zu spielen, um einen guten Überblick über die Inhalte bekommen zu haben. Das bedeutet wieder einen hohen zeitlichen Aufwand, den unsere Redakteure gerne auf sich nehmen, um euch einen fundierten Einblick in das Spiel zu geben und Stärken wie Schwächen aufzuzeigen. Auf unserer englischsprachigen Seite haben wir einen hohen Output an Reviews, auf unserer deutschen Seite fällt dieser wesentlich geringer aus. Auch daran arbeiten wir im Hintergrund. Über eine lange Zeit hinweg haben wir jeden englischen Test auf Deutsch übersetzt und veröffentlicht. Hierfür fehlen uns momentan die Ressourcen. Deshalb empfehlen wir euch auf die Flagge des Vereinigten Königreichs zu klicken und unsere kompetenten Reviews dort zu lesen, um diese nicht zu verpassen. Durch die Verschiebung des Fokus auf kreativeren Videocontent, der dann auch mal etwas länger in Produktion ist, sollten wir auch wieder mehr Zeit finden zu schreiben und euch mehr Artikel bieten zu können. Auch die Produktion unseres Podcasts MiXT BAG macht immer viel Spaß und hiervon wird es in diesem Jahr natürlich auch noch etwas auf die Ohren geben.

Community

Das Hobby Videospiele ist teuer und wir geben gerne etwas an euch zurück. So haben wir über die Jahre hinweg zahlreiche kleiner und größer angelegte Verlosungen veranstaltet. In den vergangenen Monaten war es hierzu ausgesprochen ruhig bei uns. Natürlich wird es auch in Zukunft Verlosungen geben. Da wir allerdings ein auf Inhalte fokussiertes Projekt sind, wird es Verlosungen mehr im Rahmen von Formaten geben. Schließlich wollen wir, das unsere Inhalte auch gesehen werden, euch aber dafür auch etwas zurück geben. Auch euer Feedback ist uns enorm wichtig. Als Hobbyprojekt sind wir realistisch genug nicht den Anspruch zu haben, eine enorm große Gefolgschaft nach uns zu ziehen. Ihr seid uns allerdings schon teilweise seit zig Jahren treu geblieben. Dafür wollen wir uns unseren herzlichen Dank aussprechen und euch auch zukünftig mehr integrieren.

Da wir am 1. November unser 12-jähriges Bestehen feiern, wird es an jenem Wochenende mehr zur Zukunft von XTgamer zu erfahren geben. Bis dahin empfehlen wir euch, euch ein leckeres Heißgetränk zu nehmen, euch entspannt zurückzulehnen und einen geruhsamen Start in den Herbst zu haben, wie dieser nette Herr hier (Jimmy McStock, oder so).

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE