Loading...
Test

Franchise Hockey Manager 6 vs Hockey Manager 2020 + Verlosung

Switch to: English

Management-Spiele stellen einen vor eine Herausforderung, denn für gewöhnlich benötigt man etwas Erfahrung mit der zu managenden Thematik und selbst dann ist das nicht jedermanns Sache. Heute geht es um Hockey-Simulationen.

“Football Manager mit Hockey-Spieler?” Könnte man so nennen, an den Football Manager reichen die beiden Games allerdings nicht heran. Mit welchem Spiel solltet ihr also eure virtuelle Laufbahn als Hockey-Manager beginnen? Nachfolgend vergleichen wir Franchise Hockey Manager 6 und Hockey Manager 2020. FHM6 geht in Richtung Simulation, während ihr im HM2020 eine ruhige Kugel, Pardon, einen ruhigen Puck schieben könnt. Unser Ziel ist es euch dabei zu helfen, das für euch richtige Spiel zu finden.

Eines vorweg: Keines der beiden Spiele visualisiert das Spielgeschehen. Stattdessen lesen wir alle Spielsituationen durch. Das mag zunächst ernüchtern, besonders im Fall des Franchise Hockey Manager 6. Das Spiel setzt mehr auf Realismus und der Einfluss des Football Managers ist nicht von der Hand zu weisen. Bei der Zusammenstellung eures Kaders müsst ihr die Beziehungen der Spieler untereinander beachten und sie so gut wie möglich verbessern. Sportsfreunde freuen sich über die Möglichkeit, mit historischen Trainern und Teams spielen zu können. Genau für diese Zielgruppe wurde das Spiel gemacht. Genreneulinge werden sich eingangs mehr schlecht als recht mit den Bildschirmanzeigen zurechtkommen und in den Menüs hängenbleiben ohne Ahnung, wie man überhaupt richtig loslegen kann. Seid ihr allerdings Fans des Sports und wollt das Maximum an Kontrolle, werdet ihr mit großer Wahrscheinlichkeit viel Freude an dem Spiel haben. An die Komplexität des Football Managers reicht FHM6 nicht heran, aber recht viel liegt nicht zwischen den beiden Management-Spielen. Ein großes Plus ist, dass das Spiel über die offizielle NHL-Lizenz verfügt. In dieser Ausgabe hat man ein Fan Tracking System eingebaut und man setzt den Schwerpunkt auf die Begegnungen mit Rivalen. So enden Spiele niemals gleich und die Ergebnisse haben große Auswirkungen auf eure Anhängerschaft.

Hockey Manager 2020 ist hingegen die entspanntere selbstironische Alternative für den Gelegenheitsspieler. Es gibt vergleichsweise wesentlich mehr Ligen und Teams, die ihr verwenden könnt, aber keinerlei offizielle Lizenzen. Die prägnantesten Features eines Management-Spiels sind auch Teil des HM2020 (Zusammenstellung der bestmöglichen Mannschaft, Transferperioden etc.), FHM6 ist allerdings wesentlich tiefgründiger. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie wenig ernst sich HM2020 nimmt, muss man sich nur ein bestimmtes Feature näher ansehen. Während ihr ein Profi-Team managt könnt ihr unterschiedliche Liebschaften daten. Wer keine Unterbrechungen mag, kann innerhalb einer Stunde mühelos mehrere Matches am Stück absolvieren. Hockey Manager 2020 richtet sich an die weniger erfahrenen Spieler, die sich entspannt zurücklehnen und unkomplizierten Spaß haben wollen. Es fühlt sich arcadig an und nicht wie eine Simulation, Spaß macht es aber ohnehin – besonders wenn man ohnehin wenig mit dem Hockey-Sport am Helm hat.

Ich persönlich kenne mich mit Hockey nicht besonders gut aus, also war es ein interessantes Experiment, die beiden Games auszuprobieren. Um herauszufinden, welches Spiel besser zu euch passt, solltet ihr euch die folgenden Fragen stellen: “Wie gut kenne ich mich mit Hockey und Management-Spielen aus?” Ist eure Antwort mindestens ein Mal ja, dann solltet ihr euch Franchise Hockey Manager 6 näher ansehen, um das komplexere Spiel bekommen. Verneint ihr hingegen beide Fragen, ist eure naheliegendste Wahl Hockey Manager 2020. Dort könnt ihr ein paar stressbefreite Matches absolvieren und müsst euch nicht über Taktikfragen den Kopf zerbrechen. Wofür ihr euch auch immer entscheiden solltet, hoffen wir, dass ihr viel Spaß mit diesen Simulationen haben werdet.

Wir bieten euch die Möglichkeit, einen Steam-Code für den Hockey Manager 2020 gewinnen! Schreibt uns einfach euren Lieblingsmoment im Hockey-Sport an win@xtgamer.de. Die Verlosung wird am Dienstag, 25. März um 12 Uhr mittags enden. Für die Dauer des Gewinnspiels speichern wir eure Nachricht und E-Mail-Adresse. Ihr bekommt keinen Gewinn garantiert. Wir behalten uns das Recht vor, die Verlosung ohne Ankündigung vorzeitig zu beenden. 1 Teilnahme pro Person.

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE