Loading...
Test

Im Test: Das kabellose Headset EPOS SENNHEISER GSP 370

Kabellose Gaming-Headsets sind mittlerweile keine Seltenheit mehr, häufig hapert es allerdings an der Akkulaufzeit – nicht bei dem EPOS | SENNHEISER GSP 370.

Lieferumfang und Anschlüsse

Das EPOS | SENNHEISER GSP 370 ist ein rein kabelloses Headset. Mit dem im Lieferumfang beigelegten USB-Dongle könnt ihr es an PC, Mac und PlayStation 4 betreiben. Das beigefügte 1,5 Meter lange USB-Kabel dient ausschließlich zum Laden des eingebauten und nicht austauschbaren Akkus und zum Aktualisieren der Firmware. In der Box befindet sich wie bei den meisten Geräten der aktuellen Generation kein Netzteil. Auf einen 3,5 Milimeter-Anschluss zur Nutzung des Headsets mit Nintendo Switch, Xbox One oder Smartphones und eine Bluetooth-Unterstützung hat man verzichtet. Wir haben den USB-Dongle an der Switch (docked und Handheld), Xbox One und TV probiert und haben keine Audioausgabe erreicht. Über einen leicht zugänglichen, etwas flimsigen Kippschalter, der an der Unterseite der linken Ohrmuschel angebracht ist, nehmt ihr das Gerät in Betrieb, schaltet es ab und ruft den Akkustand ab.

Eine LED-Anzeige gibt durch eine Farbcodierung Aufschluss über die verfügbare Restlaufzeit. In unseren ausgiebigen Tests kamen wir mit vollem Akku tatsächlich nahe an die von dem Hersteller angegeben 100 Stunden Laufzeit heran. Eine halbe Stunde Musikhören verbraucht etwa 5 Prozent der Kapazität der Lithium-Ionen-Batterie. Der Akku ist nach einer Stunde an einem beliebigen USB-Gerät (z. B. PC oder TV) auch schon beinahe vollständig aufgeladen. Über ein Rad, das hinter der rechten Ohrmuschel angebracht ist, könnt ihr die Lautstärke regeln.

Komfort

Die Ohrmuscheln sind nicht rund wie etwa bei dem SteelSeries Arctis Wireless Pro, welches wir ebenfalls ausführlich verwendet haben, sondern der Form der eigenen Ohrmuschel angepasst und umschließt die Ohrmuscheln daher besser. Der Bügel ist oben gepolstert und kann jederzeit in seiner Länge angepasst werden. Häufig erlebt man bei Headset das Problem, dass sie nicht für große Köpfe konzipiert wurden und so schmerzen die Ohren durch den Druck. Das EPOS | SENNHEISER GSP 370 liegt grundsätzlich eng an, selbst wenn der Bügel vollkommen ausgezogen wurde. Gamer mit vergleichsweise großen Köpfen stehen also auch bei dem GSP 370 vor dem oben genannten Problem, allerdings ist uns das nur bei sehr ausgiebiger Nutzung passiert. Bei vergleichbaren Headsets hat sich das wesentlich massiver ausgewirkt. Das Wireless-Gaming-Headset ist mit einem Gewicht von 285 Gramm sehr leicht.

Software

Die EPOS Gaming Suite erlaubt es euch, die Firmware von Headset und Dongle separat zu aktualisieren. Das geht angenehm flott vonstatten. Darüber hinaus habt ihr den Ladezustand jederzeit in Prozent im Blick und müsst nicht mehr das Gerät abnehmen, um den Farbcode anzusehen. Ihr könnt zwischen Stereo- und Surround-Modi wechseln (2.0/7.1) und unterschiedliche Profile fürs Spielen, das Anschauen von Filmen oder Musikhören verwenden (Music, eSport (Treble), Movie, Flat). Audiophile können die Frequenzbereiche aber auch selbst einstellen. Selbst für das Mikrofon bietet die Software erstaunlich viele Optionen, u. a. ein Noise Gate (eure Mitspielerinnen und Mitspieler werden es euch danken), einen Stimmverstärker und die Regulierung des Side Tones.

Klangqualität

Das EPOS | SENNHEISER GSP 370 bietet einen angenehm klaren Klang. Höhen und Tiefen kommen gut zur Geltung und der Bass übertönt glücklicherweise nicht das gesamte Klangspektrum, wie bei vielen Konkurrenzprodukten. Beim Spielen können wir Gegner klar orten und Explosionen wirken wuchtig. Der hervorragende Klang des GSP 370 zahlt sich also sowohl in ruhigen Titeln der Marke Journey als auch in kompetitiven Games wie Tom Clancy’s Rainbow Six Siege aus. Es lohnt sich übrigens die Firmware aktuell zu halten: Während die Reichweite des Headsets zu dem USB-Dongle mit der vorinstallierten Firmware in Ordnung ist, bricht beim Verlassen des Raums häufig die Verbindung ab. Mit der aktuellen Version 3.1.2003.c1.NgQA.2.21 können wir sogar durch dickes Mauerwerk hinweg verzögerungsfrei und ohne Aussetzer weiterhören und sogar das Headset nach ab- und anschalten wieder problemlos verbinden. Das schlägt sogar die enorme Reichweite des SteelSeries Arctis Wireless Pro.

Sprachqualität

Das klare Klangbild setzt sich bei dem verbauten runterklappbaren Mikrofon in gewissem Maße fort. Zwar klingt es nicht so klar wie z. B. das Antlion ModMic Wireless (XTgamer-Test, Beispielvideo) oder das in dem SteelSeries Arctic Pro Wireless verbaute Mikrofon (Beispielvideo), schneidet aber überdurchschnittlich ab und übersteuert vor allem nicht. Einen Stummschaltknopf wurde zwar nicht verbaut, ab einem Winkel von 45 Grad schaltet es sich aber angenehmerweise automatisch ab. Damit ihr euch selbst von der Qualität des Mikrofons des EPOS | SENNHEISER GSP 370 überzeugen könnt, haben wir euch ein paar Videos verlinkt.

Fazit

Das EPOS | SENNHEISER GSP 370 ist ein rundum gelungenes Wireless-Gaming-Headset und überzeugt mit wertiger Verarbeitung, hohem Tragekomfort und einer sehr langen Akkulaufzeit. Verbesserungsbedarf besteht lediglich bei der Klangqualität des Mikrofons und der Ausstattung. Wer sich allerdings an der überdurchschnittlichen Qualität des Mikrofons und nicht an der Abwesenheit von Bluetooth-Support und einer 3,5 Milimeter-Buchse stört, der bekommt zu einem vertretbaren Preis ein großartiges kabelloses 7.1-Gaming-Headset. Die große Schwester EPOS | SENNHEISER GSP 670 bietet übrigens zusätzlich Bluetooth-Unterstützung, was mit einem höheren Gewicht von 398 Gramm und Preis von 319,- Euro zu Buche schlägt.

Das EPOS | SENNHEISER GSP 370 wird mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199,- Euro verkauft, ist aber derzeit bereits für circa 176,- Euro zu haben.

EPOS | Sennheiser hat uns das GSP 370 zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Für weitere Details verweisen wir auf unsere Rezensionsrichtlinien.

Twitch Live Stream is ONLINE
Twitch Live Stream is OFFLINE
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

Street Power Football
(PlayStation 4 EU or Xbox One Download Code)



Platform (Pflichtfeld|Required)
Xbox OnePlayStation 4 EU