Loading...
Angespielt

Angeswitcht: forma.8, Sparkle 2, Neon Chrome

Switch to: enEng­lish

Wir wagen etwas Neu­es: Wir erzäh­len euch über drei Nin­ten­do Switch-Indie­spie­le aus ver­schie­de­nen Gen­res, die wir anspie­len konn­ten. Dar­un­ter befin­den sich das Aben­teu­er­spiel forma.8, das Puz­zle­spiel Spark­le 2 und der Top-Down-Shoo­ter Neon Chro­me. Da wir uns auf die Switch-Ver­sio­nen kon­zen­trie­ren, tes­ten wir den Switch-Fak­tor, also wie gut die Spie­le die beson­de­ren Funk­tio­nen der Nin­ten­do-Kon­so­le nut­zen.

forma.8

Begin­nen wir mit forma.8 vom ita­lie­ni­schen Ent­wick­ler­team Mixed­Bag. Da der mit dem Spiel betrau­te Redak­teur aus Ita­li­en stammt, gibt es hier schon ein­mal Plus­punk­te, beson­ders wenn das Spiel noch dazu gut ist. In forma.8 kon­trol­lie­ren wir eine klei­ne Droh­ne, die auf einem mys­te­riö­sen Pla­ne­ten auf­grund einer Fehl­funk­ti­on not­lan­den muss. Es gibt kei­ne wirk­li­che Sto­ry oder Zwi­schen­se­quen­zen, die den Hin­ter­grund erklä­ren. Es gibt nur abso­lu­te Stil­le, die wäh­rend ihr eure Rei­se erlebt vom ent­span­nen­den Sound­track unter­malt wird. Dem Spiel gelingt es, den Spie­ler glei­cher­ma­ßen her­aus­zu­for­dern und ihn unglaub­lich zu ent­span­nen. Die 2D-Gra­fik und die Leve­lar­chi­tek­tur sind sehr char­mant und obwohl ihr stets Vor­sicht wal­ten lasst, da an jeder Ecke Gefah­ren auf euch lau­ern, ist das Erleb­nis sehr ange­nehm.

Obwohl es sich um ein Metroid­va­nia-Spiel han­delt, seid ihr nicht über­mä­ßig stark. Ihr ver­fügt über gerin­ge Aus­rüs­tung und müsst erst her­aus­fin­den, wie ihr die­se sinn­voll ein­setzt. Das Spiel hat uns über­rascht und wir emp­feh­len euch, ihm eine Chan­ce zu geben. Was den Switch-Fak­tor angeht, sorgt das Spiel für eine kur­ze Ent­span­nungs­kur für unter­wegs, zum Spie­len wer­den aller­dings bei­de Joy-Cons benö­tigt. Zwar sind wir der Mei­nung, da hät­te ein Joy-Con auch aus­ge­reicht, da forma.8 für Ein­zel­spie­ler gedacht ist, sehen wir da kei­ne gro­ßen Pro­ble­me.

Sparkle 2

Es fol­gen gleich zwei Spie­le aus dem Hau­se 10tons und wir legen mit Spark­le 2 los! Habt ihr Pop­caps Zuma gespielt, habt ihr eine vage Vor­stel­lung von der Spiel­me­cha­nik: Bun­te Kugeln kul­lern in Schlan­gen­li­ni­en über den Bild­schirm und ihr müsst sie mit der glei­chen Far­be beschie­ßen, damit sie ver­schwin­den – und das beson­ders schnell, bevor sie ihr Ziel errei­chen, sonst habt ihr das Level ver­lo­ren und müsst von Neu­em begin­nen. Der maß­geb­li­che Unter­schied zwi­schen Spark­le und Zuma sind die frei­schalt­ba­ren Ver­bes­se­run­gen, die euch das Spiel­ge­sche­hen nach den eige­nen Vor­lie­ben anpas­sen las­sen und den Wie­der­spiel­wert erhö­hen. Ihr könnt die Mur­meln ver­lang­sa­men oder auto­ma­tisch ein Power-up erhal­ten, sobald ihr eine bestimm­te Anzahl an Kugeln trefft usw. Man schrei­tet im Lau­fe des Spiels spür­bar vor­an, denn es beginnt ein­fach, doch setzt euch der Schwie­rig­keits­grad in den letz­ten Levels rich­tig zu. Reicht euch das nicht, schal­tet ihr kom­pe­ti­ti­ve Modi frei.

Mit Spark­le 2 kön­nen sich Rät­sel­freun­de und Neu­lin­ge des Gen­res schön die Zeit ver­trei­ben. Es nutzt zudem die Beson­der­hei­ten der Switch per­fekt aus: Es bleibt euch über­las­sen, ob ihr mit einem oder bei­den Joy-Cons spielt oder kom­plett auf phy­si­sche Ein­ga­be­ge­rä­te ver­zich­tet und den Touch­bild­schirm nutzt. Mit der Berüh­rungsssteue­rung seid ihr schnel­ler und die­se ist auch ein­stei­ger­freund­li­cher. Mit den Joy-Cons seid ihr hin­ge­gen prä­zi­ser, da ihr per Knopf­druck genau bestim­men könnt, wo die Kugel lan­den wird. Das Spiel ver­eint daher die Ziel­grup­pen bei­der Steue­rungs­va­ri­an­ten, damit kei­ner außen vor gelas­sen wird.

Neon Chrome

Jetzt kom­men wir zu etwas ganz ande­rem, dem futu­ris­ti­schen Rogue-Like (ihr ver­liert eurer Equip­ment dau­er­haft) Twin-Stick-Shoo­ter (Bewe­gen: lin­ker Stick, Schie­ßen: rech­ter Stick) Neon Chro­me. In dem dys­to­pi­schen Spiel durch­rei­sen wir ver­schie­de­ne Levels, um den Auf­se­her zu stop­pen. Damit das klappt, über­neh­men wir die Kon­rol­le über ver­schie­de­ne schla­fen­de Sol­da­ten, die alle indi­vi­du­el­le Cha­rak­te­ris­ti­ken vor­wei­sen. Die Levels sind zwar von der Struk­tur her von 10tons vor­ge­ge­ben, es gibt aber ver­schie­de­ne Vari­an­ten davon. Die wähl­ba­ren Cha­rak­te­re und Power-ups ändern sich bei jedem Anlauf auf’s Neue, was die Spiel­me­cha­nik frisch hält. Uns ste­hen diver­se frei­schalt- und wähl­ba­re Schuss­waf­fen und Spe­zi­al­ma­nö­ver zur Ver­fü­gung (etwa Rake­ten­wer­fer, Laser­strah­len oder Minen). In jedem Level kön­nen wir zudem, wie bereits erwähnt, zwei Power-ups aus­rüs­ten und dadurch mehr Muni­ti­on vor dem ers­ten Nach­la­den erhal­ten oder einen grö­ße­ren Gesund­heits­vor­rat, ver­bes­ser­te Schnel­lig­keit usw. Der Schwie­rig­keits­grad ist bei­zei­ten im Ver­gleich mit der Gen­re­kon­kur­renz nied­ri­ger ange­setzt. Jedes Mal wenn wir einen Boss besie­gen, schal­ten wir einen Rück­setz­punkt frei. Am Wich­tigs­ten ist hin­ge­gen die Suche nach Credits um per­ma­nen­te Ver­bes­se­run­gen frei­zu­schal­ten. Die erhal­ten wir durch besieg­te Geg­ner, Power-ups oder durch das Öff­nen von Kis­ten – letz­te­res geht am Ein­fachs­ten.

Neon Chro­me ist über­ra­schend anspruchs­voll, wes­halb wir euch emp­feh­len, das Spiel am Fern­se­her mit einem regu­lä­ren Con­trol­ler zu zocken. Das Spiel ist auch im mobi­len Modus zu genie­ßen, doch die klei­ne Dar­stel­lungs­wei­se wird dem action­rei­chen Trei­ben nicht gerecht. Auf­grund der erhöh­ten Kom­ple­xi­tät im Ver­gleich zu den ande­ren bei­den Games benö­tigt ihr bei­de Joy-Cons. Es gibt außer­dem die Mög­lich­keit bit bis zu drei ande­ren Spie­lern zusam­men los­zu­le­gen, vor­aus­ge­setzt jeder hat sei­nen eige­nen Con­trol­ler oder ein Joy-Con-Pär­chen. Steht ihr auf die­se Art von Erleb­nis, kön­nen wir euch das Spiel nur emp­feh­len. Die Tat­sa­che, dass es auf der Switch kaum Kon­kur­renz dazu gibt, hilft dem Titel sicher­lich.

 

Wir sind am Ende unse­rer ers­ten Aus­ga­be von Anges­witcht ange­langt! Da wir uns kürz­lich die Kon­so­le zuge­legt haben, könnt ihr euch auf wei­te­re Fol­gen freu­en. Habt ihr Gefal­len an den Spie­len gefun­den, könnt ihr sie im eShop näher anse­hen. Habt ihr Lust Neon Chro­me selbst zu spie­len, hin­ter­lasst ein­fach einen Kom­men­tar mit euren bis­he­ri­gen Erfah­run­gen mit der Nin­ten­do Switch und ihr habt die Chan­ce am Ende des Wochen­en­des einen Code für den Shoo­ter zu gewin­nen.

Share
Live
Offline
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 1. Dezember! / Happy Dec 1st!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 2. Dezember! / Happy Dec 2nd!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 3. Dezember! / Happy Dec 3rd!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 4. Dezember! / Happy Dec 4th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 5. Dezember! / Happy Dec 5th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen Nikolaus! / Happy St Nicholas Day!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 7. Dezember! / Happy December 7th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 8. Dezember! / Happy December 8th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 9. Dezember! / Happy December 9th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 10. Dezember! / Happy December 10th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 11. Dezember! / Happy December 11th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 12. Dezember! / Happy December 12th!

default
default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 13. Dezember! / Happy December 13th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 14. Dezember! / Happy December 14th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 15. Dezember! / Happy December 15th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 16. Dezember! / Happy December 16th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 17. Dezember! / Happy December 17th!

default

Die­ses Kon­takt­for­mu­lar ist nur für ange­mel­de­te Benut­zer ver­füg­bar.

Share
modal header

Switch to: enEng­lish

Fröhlichen 18. Dezember! / Happy December 18th!

default

Heu­te ver­lo­sen wir/Today we give away:
Rene­ga­de Ops Collec­tion für PC (Steam Down­load-Code)



Share